Kulturbesuch

Das eindrucksvolle Wales Millennium Centre in der Cardiff Bay, das aus walisischem Schiefer und glitzerndem Kupfer erbaut wurde, ist das Kulturzentrum des Landes und Spielstätte von Oper, Theater, Konzerten und Musicals. Erkundigen Sie sich rechtzeitig nach dem aktuellen Spielplan und vielleicht haben Sie ja Glück und können zwei unterschiedliche Vorstellungen besuchen.

Weitere Spielstätten in Cardiff:
New Theatre – kleinere Tourneetheaterstücke und Shows
Sherman Cymru – zeitgenössisches Theater und Tanz
Chapter Arts Centre – Shows, Arthouse-Kino und Kunstausstellungen

Großes Kulturzentrum bei Nacht beleuchtet.

Das Wales Millennium Centre bei Nacht

Das Principality Stadium – Heimat des walisischen Sports

Nur wenige Städte können sich mit einer solchen Sportstätte rühmen. Mitten im Zentrum Cardiffs gelegen, war das Principality Stadium bereits Austragungsort des Finalspiels der UEFA Champions League, der Olympischen Spiele 2012 und der Rugby-Weltmeisterschaft sowie eine Bühne für musikalische Größen, darunter James Brown, The Rolling Stones, Beyoncé, Jay-Z und Ed Sheeran. Werfen Sie bei einer geführten Tour einen Blick hinter die Kulissen dieses einzigartigen Stadions.

Ein großes Sportstadion an einem Fluss, auf dem ein Boot vorbeifährt.

Principality Stadium, das Nationalstadion von Wales

Kunst und Kultur

Die Kunstsammlung des Nationalmuseums Cardiff ist eine der schönsten in Europa. Zu sehen sind 500 Jahre Kunst – dargestellt von prächtigen Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen, Silber und Keramik aus Wales und der ganzen Welt, darunter eine der besten Sammlungen impressionistischer Kunst in Europa, die größte Sammlung außerhalb von Paris. Und: Der Eintritt ist frei!

Der große Eingang des Nationalmuseums Cardiff mit den ersten Stockwerken und großen Fenstern.

Die Eingangshalle des National Museum Wales, Cardiff

Sonntagmorgen auf dem Riverside Food Market

Wenn Sie sich wie ein Einheimischer fühlen möchten, sollten Sie am Sonntagmorgen zum Ufer des Flusses Taff, gegenüber des Principality Stadium, gehen. Auf dem Riverside Food Market findet man die schmackhaftesten lokalen Produkte. Landwirte aus dem Umland bieten traditionelle walisische Fleisch- und Käsesorten an, während lokale Köche, Bäcker und Hersteller ihre wunderbaren Produkte verkaufen.

Der Bergfried von Cardiff Castle

Das Cardiff Castle ist das Juwel der Stadt. Es dominiert das Stadtzentrum und ist von allen anderen Sehenswürdigkeiten aus leicht zu Fuß zu erreichen. Sehenswert ist auch die Schlossmauer mit den über 100 Jahre alten skurrilen Fabelwesen.

Weitere lohnende Ausflugsziele:
St Fagans National Museum of History – ein Freilichtmuseum mit wunderschönen rekonstruierten Gebäuden, die die Geschichte von Wales über die Jahrhunderte erzählen.
Das Stadtmuseum von Cardiff – das die Ursprünge und die Geschichte Cardiffs anhand von Filmen und Ausstellungsstücken zeigt.
Cardiff on Foot – Rundgänge, bei denen Sie tief in die dunkle Vergangenheit der Stadt eintauchen oder die sich auf einen bestimmten historischen Zeitraum konzentrieren.

Ein Blick auf die Uhr auf dem Turm von Cardiff Castle.
Ein Bergfried auf einer grünen Wiese, auf der Menschen sitzen und umherwandern.

Der verschnörkelte Uhrenturm und der Bergfried von Cardiff Castle

Auf einen Stadtspaziergang

Im Stadtzentrum liegt alles in Laufweite: die hübschen Geschäfte und kleinen Shops in den viktorianischen Arkaden und modernen Shoppingzentren laden zum Bummeln ein oder Sie spazieren durch die herrlichen Grünanlagen der Stadt.

Wanderer, Radfahrer und Jogger lieben den flachen 10 km langen Rundweg über die Cardiff Bay Barrage. Dieser Uferweg führt von der Bucht bis zur Küstenstadt Penarth und bietet auf dem Weg herrliche Ausblicke auf die Bucht und den Channel.

Der Bute Park ist ein wunderbarer Ort für Erholungssuchende. Hier kann man auf von Bäumen gesäumten Wegen entlang des Flusses durch die riesige Parkanlage spazieren oder es sich beim Picknick auf einer Wiese gemütlich machen. Auch der Taff Trail führt durch den Bute Park, von der Cardiff Bay bis ins Marktstädtchen Brecon.

Ein Staudamm über einer Bucht mit einer Straße und einem Weg.

Cardiff Bay Barrage mit Blick in Richtung Penarth

Adrenalinabenteuer in der Stadt

Wer es aktiv liebt, der versucht sich vielleicht beim Klettern im Boulders Indoor Climbing Centre, auf einer Rafting- oder Kajak-Tour im International White Water Rafting Centre oder rast mit einem Go-Kart bei Teamsport Cardiff durch die Gegend. Weitere Aktivitäten hier.

Internationales Wildwasserzentrum Cardiff.

Internationales Wildwasserzentrum, Cardiff Bay

Ähnliche Beiträge