Ein Bildungs- oder Studienurlaub bietet die Möglichkeit, etwas Neues zu erleben, sich selbst herauszufordern und einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Außerdem kann es für Ihren Lebenslauf oder Ihr LinkedIn-Profil Wunder wirken, wenn Sie jenseits des Hamsterrads neue Kenntnisse entwickeln.

Studien zeigen, dass lebenslanges Lernen – sei es eine neue Sprache oder ein neues Hobby – das psychische Wohlbefinden, das Selbstvertrauen und die allgemeine Zufriedenheit steigert. Etwas Neues auszuprobieren ist laut der Wohltätigkeitsorganisation Mind Cymru einer der „Fünf Wege zum Wohlbefinden“ zusammen mit den Faktoren „in Verbindung bleiben“, „aktiv sein“, „geben“ und „wahrnehmen“. Die Herausforderung, im Urlaub etwas Neues zu erlernen, trägt also auch positiv zu unserer geistigen Gesundheit bei!

Haben Sie etwas für Imkerei übrig, oder vielleicht für Biosphärenreservate? Oder sind Löffelschnitzen oder Geschichtenerzählen eher Ihr Ding? Wenn ja, dann lesen Sie weiter...

Eine Frau benutzt Werkzeuge auf einem Tisch

Corris Craft Centre, Mittelwales

Was ist ein Bildungs- oder Studienurlaub?

Ein Lernaufenthalt ist eine Möglichkeit, durch einen bezahlten oder im Voraus gebuchten Kurs oder Workshop, Lernen und Freizeit miteinander zu verbinden. Die Möglichkeiten sind endlos und die Angebote umfassen in der Regel Themen wie Kulturerbe, Kunst und Kultur, Natur und Landschaft, Umwelt/Nachhaltigkeit sowie Outdoor- und Freizeitaktivitäten.

Sehenswürdigkeiten in ganz Wales bieten ihren Besuchern die Möglichkeit, während ihres Besuchs etwas zu erleben und zu erlernen. So haben Sie die Chance, während Ihres Aufenthalts neue Fähigkeiten zu entwickeln, Freundschaften zu knüpfen und neue Hobbys für sich zu entdecken! Hier sind einige der angebotenen Erlebnisse:

Grünes Design und grüner Daumen

Das Centre of Alternative Technology (CAT) in Mittelwales bietet eine Vielzahl Kurse, die von der Frage, wie Sie Ihr Haus oder Ihr Büro durch ökologische Sanierung energieeffizienter machen können, bis hin zu Gartenbau reichen. Oder erfahren Sie mehr über den Schutz und die Pflege von Bienen, über das Umdenken in der Energieversorgung Ihres Haushalts oder über den Bau natürlicher und gesunder Häuser.

Das CAT liegt am Rande des Snowdonia Nationalparks in der Nähe des Marktstädtchens Machynlleth. Vor Ort können Besucher in den authentischen Öko-Unterkünften des CAT übernachten und bei den Kursen und Workshops von Experten lernen, wie Sie ihr Haus, Büro oder ihren Garten kostengünstiger und umweltfreundlicher gestalten können. Informationen zu den verfügbaren Angeboten finden Sie auf der CAT-Website.

Ein Schild mit der Aufschrift "Holzhandwerk".
Das Centre of Alternative Technology in Mittelwales.

Das Centre for Alternative Technology, Powys, Mittelwales

Schnitzen Sie sich Ihre Karriere zurecht

Entdecken Sie Ihre Leidenschaft für die Kunst im Amgueddfa Cymru - National Museum Wales. Die sieben Nationalmuseen in Wales befinden sich an einigen der eindrucksvollsten Orte und sind perfekt, um etwas Neues auszuprobieren. Die Workshops sind von den Objekten und Geschichten der Ausstellungen inspiriert, wie beispielsweise Schmieden, Schnitzen von Lovespoons und Lederarbeiten sowie Korb- und Mattenflechten. Alle Einzelheiten finden Sie auf der Website des Amgueddfa Cymru - National Museum Wales.

Webmaterialien
Eine Frau und ein Junge betrachten einen großen geflochtenen Korb

St Fagans National History Museum, Südwales

Entdecken Sie Ihre Kunstfertigkeit

Eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Snowdonia Nationalparks bietet das Corris Craft Centre in neun einzigartigen Handwerksateliers ein wunderbares Erlebnis für die Sinne. Tauchen Sie ein in eine Vielzahl von Workshops wie Kerzenziehen, Möbelbau, Töpfern und Schokoladenherstellung, die alle von Kunsthandwerkern geleitet werden. Experimentieren Sie mit Ihrer Kreativität und haben Sie Spaß mit der ganzen Familie. Weitere Informationen zu diesen Aktivitäten finden Sie auf der Website des Corris Craft Centre.

Schreiben Sie einen Bestseller

Wenn Sie davon träumen, eines Tages selbst einmal Schriftsteller zu sein, packen Sie Ihre Kreativität und Fantasie ein und buchen Sie einen Kurs bei Tŷ Newydd in Llanystymdwy, im Nordwesten von Wales. Es könnte der perfekte Weg sein, um das nächste Kapitel Ihrer literarischen Reise zu beginnen.

Das in einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude untergebrachte Tŷ Newydd wird von „Literature Wales“ betrieben und bietet ein kulturell reichhaltiges und inspirierendes Umfeld, in dem sich angehende Schriftsteller während Ihres Schreiburlaubs die nötigte Ruhe gönnen können.

Sie können zwischen einem Tag und einer ganzen Woche in einer wunderschönen Umgebung mit Blick auf die Cardigan Bay verbringen. Es gibt eine Vielzahl an zweisprachigen Kursen, die von Poesie bis hin zu der Frage reichen, wie Sie Ihre Leser am geschicktesten begeistern, erschrecken oder überraschen können. Sie werden auch inspirierende Lesungen von Schriftstellern genießen, die Ihnen in Workshops und Einzelgesprächen zur Seite stehen werden. Und wenn Sie allein sein wollen, bietet das Retreat Cottage den idealen Rückzugsort.

Die Rückseite eines großen, weißen Hauses mit grünem Rasen davor.
Ein Raum mit Büchern, Holztisch und Stühlen.

Tŷ Newydd Writing Centre, Gwynedd

Croeso i Gymru – Willkommen in Wales

Oder melden Sie sich doch zu einem der Sprachkurse in Nant Gwrtheyrn an und lernen Walisisch, während Sie die wunderschönen Küsten der Halbinsel Llŷn genießen. Das Sprachzentrum bietet auch zahlreiche Online-Angebote zum Lernen – aber wer sich für einen Bildungsurlaub in Nant Gwrtheyrn entscheidet, wohnt auf dem Gelände des ehemaligen Steinbruchs in historischen viktorianischen Cottages. Die Unterkünfte in den einstigen Arbeiterhäusern sind geschmackvoll mit walisischen Möbeln und den traditionellen Decken eingerichtet. Barrierefreie Optionen sind auch vorhanden.

Es stehen verschiedene Kurse zur Auswahl – alle mit Schwerpunkt auf der Aussprache und darauf, Ihr Selbstvertrauen als Besucher in Wales zu stärken. Erfahrene Lehrkräfte stimmen den Unterricht auf die individuellen Bedürfnisse oder die der Gruppe ab, so dass Sie viel persönliche Unterstützung erhalten.

Steinhäuser in Nant Gwrtheyrn mit Blick auf den Rasenplatz.
Der Schatten eines Mannes, der ein Buch liest und aus dem Fenster auf das Meer schaut.

Nant Gwrtheyrn auf der Halbinsel Llŷn

Eins mit der Natur sein

Die Rückkehr zur Natur ist nicht nur körperlich und geistig heilsam, sondern kann auch einige überraschend nützliche Fähigkeiten vermitteln. Und zu allem Überfluss ist es auch noch unheimlich aufregend! Lernen Sie in der Wildnis zu überleben, indem Sie Unterstände bauen, Feuer machen und frisch gesammelte Lebensmittel zubereiten. Ganz nach dem Motto: „Werft den Regenschirm weg, baut ein Zelt (oder Tipi) auf und macht es euch richtig gemütlich!“ In ganz Wales gibt es zahlreiche Bushcraft-Aktivitäten für Wildnisliebhaber, von Tages- und Wochenendkursen bis hin zu maßgeschneiderten Firmenkursen für Einzelpersonen, Paare und Familien.

Ähnliche Beiträge