Der Great Orme

Der Great Orme ist ein echtes Wahrzeichen an der Nordküste und liegt mehr als 200 Meter über dem Meer. Das Kap aus Kalkstein, dessen Name übersetzt „Meeresungeheuer“ bedeutet, ist uralt und ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet. Machen Sie eine schöne Wanderung hinauf auf den Gipfel – oder nehmen Sie alternativ die Great Orme Tramway – und erleben Sie die Artenvielfalt (die Kaschmirziegen dürfen Sie nicht verpassen!). Das Besucherzentrum informiert über die Geschichte des Berges.

Blick auf die Great Orme Tramway auf einem steilen Hügel mit Blick auf das Meer.
Auf dem Küstenweg mit Blick runter aufs Meer.
Blick entlang des Llandudno Pier auf das Meer

Great Orme Tramway, Blick vom Great Orme und Llandudno Pier, Nordwales

West Shore Beach

Der zerklüftete Sandstrand von West Shore Beach ist viel ruhiger als das nördliche Ufer bei Llandudno und bietet daher großartige Möglichkeiten zum Kitesurfen, Stand-Up-Paddling sowie zum Paddeln auf flachem Wasser. Vom Strand aus blickt man auf die Conwy Bay und Snowdonia sowie auf das nahe gelegene Conwy Castle. Bringen Sie ein Picknick mit und genießen Sie die friedvolle Atmosphäre.

Oriel Mostyn Gallery

Die Oriel MOSTYN Gallery, eine der wohl malerischsten Galerien Großbritanniens, ist in einem eleganten Gebäude mit einer Fassade aus dem 20. Jahrhundert untergebracht. Das ganze Jahr über finden hier Ausstellungen zeitgenössischer Kunst statt, mit Werken bedeutender etablierter Künstler wie auch aufstrebender Newcomer.

Llandudnos Skipiste

Für alle, die den Nervenkitzel lieben und ihre Füße nicht still halten können, bietet die Trockenskianlage des Llandudno Snowsports Centre eine Vielzahl an adrenalingeladenen Aktivitäten wie Skifahren, Snowboarden, Rodeln und Tubing.

Elephant Cave

In und um Llandudno gibt es über 40 Höhlen, von denen viele klein oder mit Wasser gefüllt sind. Die bekannteste ist Elephant Cave, westlich der hübschen Haulfre Gardens. Wenn Sie ein erfahrener Kletterer sind, können Sie die Kalksteinwunder auf verschiedenen Routen erklimmen.

Camera Obscura

Die Camera Obscura in Llandudno wurde 1859 erbaut und ist immer noch beeindruckend. Sie befindet sich an der Spitze des Happy Valleys auf dem Great Orme, einem Aussichtspunkt, der ein 360°-Panorama ermöglicht. An klaren Tagen kann man bis zur Liverpool Bay und nach Anglesey sehen.

Conwy Castle

Conwy Castle, das zum Weltkulturerbe gehört, wurde Ende des 13. Jahrhunderts für König Eduard I. erbaut. Rund 700 Jahre später ist die Burg noch immer atemberaubend. Nehmen Sie an einer geführten Tour teil, um sich ein umfassendes Bild von allen Ecken und Winkeln zu machen und um die mittelalterlichen Geschichten zu hören, die in den Mauern stecken.

Conwy Castle und Flussmündung.
Luftaufnahme des Weges über eine Brücke zu einer Burg.
Brücke, die zu Conwy Castle führt.

Conwy Castle, Nordwales

Welsh Mountain Zoo

Bei einem Besuch des Welsh Mountain Zoos können Sie sich auf Robben, Schimpansen, Tiger, Bären, wunderschöne Vögel und andere exotische Tiere freuen. Das Naturschutzzentrum bietet ganzjährig verschiedene Veranstaltungen und wechselnde Ausstellungen. Hüten Sie sich vor den Pinguinen und Falken; wenn sie zum Spielen herauskommen, können sie sehr freundlich sein!

Bryn Euryn Naturschutzgebiet

Erklimmen Sie die Spitze dieses, auf einem Kalksteinhügel gelegenen, Naturschutzgebiets und genießen Sie den Panoramablick über Rhos-on-Sea. Ein Netz von Wanderwegen um Bryn Euryn schlängelt sich durch Wälder und über grasbewachsene Hügel und führt zu den Ruinen von Llys Euryn – einem historischen Haus aus dem 15. und einer Festung aus dem 6. Jahrhundert.

Llandudno Pier

Spazieren Sie über den Hauptstrand von Llandudno und machen Sie einen Abstecher auf den klassischen viktorianischen Pier. Hier gibt es Geschäfte mit traditionell walisischen Geschenken, Kasperltheater, Spielsalons und Retro-Läden. Dieses Wahrzeichen wurde 1876 erbaut und ist nach wie vor ein wunderbarer Ort, um ein Eis zu essen und dabei das Treiben an der Küste zu beobachten.

Blick auf Llandudno vom Pier aus.

Llandudno Pier

Venue Cymru

Venue Cymru ist ein großer, moderner Veranstaltungsort in Llandudno, in dem Blockbuster-Filme, Auftritte von Big Bands, zeitgenössisches Theater und Comedy gezeigt werden. Große Tourneeproduktionen machen hier Halt, ebenso wie die Welsh National Opera. Das hauseigene Restaurant mit Blick aufs Meer macht einen Besuch noch aufregender.

RSPB Conwy

Wo sonst kann man Kiebitze und Gänseküken vor der Kulisse der Berge Snowdonias und der mittelalterlichen Burg von Conwy beobachten? RSPB Conwy ist ein 19 Hektar großes Feuchtgebiet mit einer schützenswerten Flora und Fauna inmitten ursprünglicher Landschaften. Das Besucherzentrum verfügt über Toiletten, ein Café, einen Laden und bietet die Möglichkeit, Ferngläser zu mieten.

Weitere Attraktionen in Llandudno und Colwyn Bay

Ähnliche Beiträge