Nordwales

Abersoch, Halbinsel Llŷn

Dieser Teil von Nordwales ist eine Hochburg des Segelns. Wenn sich Ihre Kinder mit dem Segelsport vertraut machen wollen oder ihre Fähigkeiten im Jollenseglen, Kajakfahren oder Windsurfen vertiefen wollen, sind die örtlichen Segelschulen gerne dabei behilflich. Der Sandstrand von Abersoch ist einigermaßen geschützt und hat keine starken Strömungen – somit ist er perfekt für entspannte Sommertage. Barrierefreier Zugang besteht über eine sanfte Rampe in der Nähe des Golfklubs.

Meer in der Abenddämmerung, mit kleiner Insel und Booten
Trockengefallene Segelboote am Strand von Abersoch Beach bei Ebbe.

Abersoch, Halbinsel Llŷn, Nordwales

Benllech, Anglesey

Der Strand von Benllech bietet leichten Zugang für Kinderwagen, Sportwagen und Rollstühle. Der mit einer blauen Flagge ausgezeichnete Strand an der Ostküste von Anglesey ist perfekt für einen Familienausflug. Dieser Ort lädt mit seinen breiten Stränden, Felsbecken und sicherem, klarem Wasser zum Entspannen in der Sonne oder zum Kajakfahren oder Windsurfen im Wasser ein. Im kleinen Ferienort Benllech befinden sich in der Nähe der Bucht Cafés, Läden und vieles mehr.

Ein belebter Sandstrand.

Benllech Beach, Anglesey, Nordwales

Prestatyn, Denbighshire

Prestatyn in Denbighshire bietet 6 km Sandstrand. Davon ist Central Beach ist am besten zugänglich. Der mit einer blauen Flagge ausgezeichnete Strand befindet sich 800 Meter vom Stadtzentrum entfernt an der nördlichen Grenze des Langstreckenwanderwegs Offa’s Dyke Path. Die Einrichtungen sind großartig und umfassen problemloses Parken, Außenduschen, Cafés, Liegestühle und ein neues Spielparadies. In den Sommermonaten sind hier Strandwächter im Dienst.

Rhos-on-Sea, Conwy

Der Strand bei Rhos-on-Sea in der Nähe von Colwyn Bay wird von einem Wellenbrecher geschützt, sodass der Sand selbst bei Flut nie ganz verschwindet. Es gibt in der Nähe genügend kostenlose Parkmöglichkeiten. An der Promenade in Rhos-on-Sea befindet sich das Harlequin Puppentheater, das älteste Marionettentheater Großbritanniens, in dem während der Urlaubszeit regelmäßig Darbietungen stattfinden.

Segelboote am Strand bei Ebbe.

Rhos-on-Sea, Nordwales

Südwales

Whitmore Bay, Barry Island

Beim Touristeninformationszentrum von Barry Island (Tel. +44 1446 747171) können Sie gegen Vorlage eines Ausweises einen der drei geländegängigen Rollstühle kostenlos ausleihen. Der Strand ist bei Familien beliebt. Wenn das Wetter jedoch nicht zum Sonnenbaden geeignet ist, gibt es auch in Barry selbst viel zu entdecken und unternehmen.

Kleines Mädchen im schwimmfähigen Strandrollstuhl mit ihrer Mutter dahinter.
Drei Frauen schieben geländegängige Strandrollstühle den Hang zu einem Sandstrand hinunter.

Strandrollstühle, Whitmore Bay, Barry Island, Südwales

Westwales

Broad Haven, Pembrokeshire

Der wunderschöne, sichere Strand in Broad Haven in der Nähe von Haverfordwest ist einer der vielen Strände in Pembrokeshire, an denen Sie geländegängige Rollstühle mieten können. Sie sind bequem, mit besonders breiten Rädern, die mit Sand und Flachwasser umgehen können, ohne einzusinken. Wenn Sie einen im Voraus reservieren möchten, nehmen Sie bitte mit dem Haven Sports Surf Shop an der Marine Road Kontakt auf (+44 (0)1437 781354, info@havensports.co.uk)

Eine Frau mit Hund beim Strandspaziergang.

Broad Haven North Beach, Pembrokeshire, Westwales

Halbinsel Gower

Einige Strände sind auch auf der Halbinsel Gower barrierefrei und verfügen über Behindertenparkplätze und barrierefreie Toiletten, darunter Swansea Beach, Caswell Bay, Oxwich Bay, Horton Bay und Port Eynon.

Zwei schwimmfähige Strandrollstühle können in Caswell Bay kostenlose vom Council ausgeliehen werden, jedoch ist eine vorherige Reservierung unbedingt erforderlich, entweder per E-Mail an Peter.Beynon@swansea.gov.uk oder telefonisch unter +44 (0)1792 635718.

Ein Sandstrand mit Seetang und Wellen.

Oxwich Bay Beach, Gower, Westwales

Saundersfoot, Pembrokeshire

Saundersfoot in der Nähe von Tenby in Pembrokeshire ist mit seinem goldenen Sand und einer beachtlichen Helling ein idyllischer Ort zum Sonnenbaden, Schwimmen und Segeln. In Saundersfoot stehen vier geländegängige Rollstühle zur Verfügung, zwei für Erwachsene und zwei für Kinder. Diese wurden von örtlichen Wohltätigkeitsorganisationen gespendet. Sie können sie für ein kleines Entgelt mieten. Zur Vorabreservierung kontaktieren Sie bitte das örtliche Fremdenverkehrsamt +44 (0)1834 813672, E-Mail:  saundersfoot.tic@pembrokeshire.gov.uk

Saundersfoot, Pembrokeshire
Kind planscht im Wasser.

Saundersfoot, Pembrokeshire, Westwales

Whitesands Bay, Pembrokeshire

Diese wunderschöne Bucht in Pembrokeshire, die auf einer schlängelnden Landstraße von der Kleinstadt St. Davids erreicht werden kann, ist bei Schwimmern, Surfern und Campingurlaubern auf den benachbarten Campingplätzen besonders beliebt. Im Sommer ist rechtzeitige Ankunft empfohlen, insbesondere wenn Sie mit dem Auto fahren - es wird lebhaft. Beim örtlichen Liegestuhlverleih (Tel. +44 (0)1437 720 692) können Sie einen der zwei zur Verfügung stehenden geländegängigen Rollstühle mieten. Erfahren Sie mehr über den Strand von Whitesands Beach.

Man standing by sea at Whitesands Bay, Pembrokeshire, Westwales.

Whitesands Bay, Pembrokeshire, Westwales

Pembrokeshire Coast - Strände mit leichem Zugang

Eine Flotte von 14 speziell entwickelten Strandrollstühlen für den Einsatz an der Küste in Pembrokeshire ist über ein Online-Buchungssystem verfügbar. Die Reservierung muss mindestens 48 Stunden im Voraus erfolgen. Sobald der Rollstuhl reserviert ist, wird er an einem der 18 möglichen Strände Ihrer Wahl auf Sie warten. Eine Liste der leicht zugänglichen Strände und Einzelheiten zu ihren Einrichtungen finden Sie auf der Website der Pembrokeshire Coast.

Ein Strandrollstuhl auf dem Sandstrand der West Angle Bay im Pembrokeshire Küstennationalpark.

Ein Strandrollstuhl auf einem Standstrand der West Angle Bay, Pembrokeshire Küstennationalpark, Westwales

Mittelwales

New Quay Harbour, Ceredigion

Die stillvollen viktorianischen Terrassen, die Dylan Thomas in den 40er Jahren stark inspirierten, sind über einer malerischen, kleinen Bucht angeordnet, in der bei Hochwasser die Jollen schaukeln. Viele Straßen in New Quay an der Küste von Ceredigion sind steil, es gibt jedoch Rampenzugang bis zum Strand hinunter. Hier werden oft Tümmler nicht weit von der Bucht entfernt gesichtet. Erfahren Sie mehr über New Quay Harbour Beach.

New Quay, Mittelwales.

New Quay Harbour aus der Vogelperspektive, Ceredigion, Mittelwales

Aberystwyth

Mit seinem langen, flachen Strand und dem herrlichen Blick auf die Cardigan Bay ist Aberystwyth ein beliebter Urlaubsort. Der Nordstrand ist ein Sand- und Kieselstrand, der sich vom Pier bis zum Constitution Hill vor den farbenfrohen viktorianischen und edwardianischen Häusern an der Promenade erstreckt. Der Südstrand führt am Fuße von Aberystwyth Castle vorbei zum Jachthafen, wo sich ein Kiesstrand befindet. Barrierefreie Toiletten und Wickelräume befinden sich an der Marine Terrace und am Hafen.

Blick auf bunte Häuser an einer Promenade mit Strand und Meer im Vordergrund.
Blick auf den Pier, die Promenade und das Castle aus der Vogelperspektive.

Aberystwyth Nord- und Südstrand, Ceredigion, Mittelwales

Nützliche Links

Accessible Countryside For Everyone: Eine hervorragende Quelle, um mehr Informationen über zugängliche Orte in Großbritannien zu finden.

Information Now: Ein Artikel mit Links, um die nächstgelegene öffentliche Toilette zu finden, einschließlich behindertengerechter Toiletten und solcher, die Teil des RADAR/National Key Scheme sind.

Tourism For All: Reiseplaner für barrierefreien Urlaub im gesamten Vereinigten Königreich.

Pembrokeshire Coast National Park Access for All: Informationen über barrierefreie Wanderungen, Aussichtspunkte, Strände und Verleihstellen für Strandrollstühle.

Blick von oben auf den Strand von Whitmore Bay und Barry Island.

Blick auf Barry Island, Südwales

Ähnliche Beiträge