Der Nachthimmel in Wales ist frei von Lichtverschmutzung und daher tiefschwarz. Die Cambrian Mountains, ein Lichtschutzgebiet, sind neben den Brecon Beacons, einem international ausgewiesenen Sternenpark, der perfekte Ort um Sterne und Planeten zu beobachten.

In den Cambrian Mountains, den grünen Hügeln im Herzen des Landes, wurde jetzt ein spezieller Astro-Trail eingerichtet, der begeisterten Sterneguckern die besten Spots zur Beobachtung von Himmelskörpern aufzeigt. Wales ist eines der schönsten und besten Gebiete zum Beobachten von Sternen in ganz Großbritannien.

Insgesamt wurden in Mittelwales sechs Orte zu sogenannten "Dark Sky Discovery Sites" ernannt, Plätze an denen der Nachthimmel besonders klar und die Lichtverschmutzung so gering ist, dass die Erforschung des Weltraums ein echtes Erlebnis ist. Mit dem bloßen Auge sind Sterne und Konstellationen wie der Orion, der große Wagen oder der Polarstern besonders schön zu erkennen. Doch auch die herrlichen einsamen Landstriche in den Cambrian Mountains und im Elan Valley sind bei Sternenlicht überaus eindrucksvoll.

Die sechs Stationen auf dem Trail sind gerade einmal 80 Kilometer voneinander entfernt und ein speziell herausgebrachter Sternenführer beschreibt die besten Orte, liefert Tipps zur Anfahrt und wonach mit dem Fernglas oder Teleskop Ausschau gehalten werden sollte.

Die neuen Dark Sky Discovery Sites sind:

  • Mynydd Llanllwni Mountain, Llanllwni, Sir Gâr/Carmarthenshire
  • Cronfa Ddŵr Llyn Brianne Reservoir, Rhandirmwyn, Sir Gâr/Carmarthenshire
  • Coed Y Bont, Pontrhydfendigaid, Ceredigion
  • Y Bwa/The Arch, Coedwig Ystwyth Forest, Ceredigion
  • Pont ar Elan Car Park, Cwm Elan Valley, Powys
  • Y Star Inn Car Park, Dylife, Powys 
Dark skies at Mynydd Llanllwni
Mynydd Llanllwni, am Rande des Brechfa Forest in Carmarthenshire

"Durch den klaren Himmel hat man einen unbeschreiblichen Ausblick auf die Milchstraße, Meteorströme und die vorbeiziehende Internationale Raumstation."

Neben den neuen ausgewiesenen Dark Sky Discovery Sites gehören zum Astro Trail auch die bereits bekannten Standorte "Hostels Dolgoch" in Tregaron und "Hotels Ty'n y Cornel" in Llanddewi Brefi (beide in Carmarthenshire) sowie das Gelände der Llanerchaeron-Villa des National Trust bei Aberaeron in Ceredigion.

Der neue Trail eignet sich aber nicht nur wunderbar zur Sternenbeobachtung. Auch tagsüber gibt es eine Menge spannender Dinge zu entdecken, darunter die größten Stauseen Großbritanniens, antike Stätten aus der Römerzeit und eine Abtei aus dem 12. Jahrhundert.

Der kostenlose Sternenführer "The Cambrian Mountains & Elan Valley" kann in englischer Sprache hier heruntergeladen werden.

Der Nachthimmel über den Cambrian Mountains

Ähnliche Beiträge