Der Winter neigt sich dem Ende entgegen und Wales freut sich auf die Sonnenstrahlen des Frühlings. Ein Zeichen dafür, dass die Tage länger und wärmer werden sind auch die vielen leuchtend gelben Osterglocken und zwitschernde Singvögel im ganzen Land. Besten Voraussetzungen, um noch mehr Zeit draußen zu verbringen, auf langen Spaziergängen und auf Wanderungen oder auf einem der vielen Events, die bereits den Festivalskalender im Frühling bereichern.

St David's Day

Der Nationalfeiertag St David’s Day, der dem Schutzpatron der Waliser gewidmet ist, steht ganz im Zeichen uralter Traditionen. Kinder tragen die typischen schwarzen „Chimney Hats“ und Wollschals und bei den Paraden im ganzen Land stehen die Walisischen Nationalsymbole wie Narzissen und Lauch sowie der walisische rote Drache im Vordergrund. Die größte Parade findet in der Hauptstadt Cardiff statt, aber auch in kleineren Städten und Gemeinden ist die Teilnahme an den Feierlichkeiten ein echtes Erlebnis.

View of St Davids Cathedral at sunset

St. David's Cathedral in Pembrokeshire

Six Nations Rugby

Kommen Sie ins Principality Stadium in Cardiff und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre, die bei diesem Großereignis des walisischen Nationalsports in der Innenstadt-Arena herrscht. Beim Six Nations Turnier treten traditionell die Rugby Mannschaften aus England, Schottland, Wales, Irland & Nordirland, Frankreich und Italien gegeneinander an. Nach dem Spiel lohnt sich ein Besuch in einem der vielen gemütlichen Pubs in der walisischen Hauptstadt, wo sich herrlich mit den Einheimischen über den Sport und die Partien des Spieltags fachsimpeln lässt. Alle Informationen zum RBS 6 Nations in Wales

crowd and Welsh flag.
Six Nations Rugby, Principality Stadium Cardiff.

Six Nations Rugby, Principality Stadium, Cardiff

RHS Flower Show Cardiff

Tauchen Sie in Cardiff während der Blumenschau der britischen Royal Horticultural Society (RHS) ein in ein Blumenmeer. In Schaugärten und bei Vorführungen lernen Sie eine Menge über britische Gärtnerkunst. Weitere Informationen zur RHS Flower Show Cardiff

RawFfest Jugend-Kunstfestival

Das RawFfest ist ein walisisches Kunstfestival, das von jungen Leuten für junge Leute veranstaltet wird. Hier stehen Kunstwerke aller Art von jungen Künstlern im Vordergrund – originell, mutig und einzigartig. Weitere Informationen zum RawFfest

Machynlleth Comedy Festival

Das Machynlleth Comedy Festival hat sich unter Comedy-Fans binnen kürzester Zeit zu einem echten Geheimtipp entwickelt, was unter anderem auch an den bekannten Künstlern liegt, die hier bereits aufgetreten sind, darunter etwa Stewart Lee, Nish Kumar, Josh Widdicombe und WiFi Wars. Und auch das Rahmenprogramm abseits der Bühne sorgt für beste Unterhaltung. Die Stadt selbst ist für ihre individuellen Auftrittsorte bekannt, was sowohl bei den Künstlern als auch beim Publikum besonders gut ankommt. Weitere Informationen zum Machynlleth Comedy Festival

Machynlleth Comedy Festival.

Machynlleth Comedy Festival

Caerphilly Food Festival

Termin folgt. Beim Caerphilly Food Festival versorgen über 100 Stände Tausende Besucher mit feinen Aromen, frischen Produkten und einer riesigen Auswahl an walisischen Spezialitäten. Zwischen 9 und 17 Uhr verwandeln sich die Straßen am Festivaltag in einen gigantischen Marktplatz, auf dem es neben frisch zubereiteten Köstlichkeiten auch Handwerkserzeugnisse und die Produkte eines Bauernmarkts zu kaufen gibt. Auch der beliebte Käsemarkt direkt vor dem Besucherzentrum ist wieder dabei und bietet viele Möglichkeiten, diverse Käsesorten der verschiedenen Erzeuger zu probieren. Denn Caerphilly Cheese ist über die Grenzen hinaus bekannt und berühmt. Weitere Informationen zum Caerphilly Food Festival

Caerphilly Castle, Südwales.

Caerphilly ist für seine eindrucksvolle Burg und seinen köstlichen Käse berühmt

Focus Wales

Drei tage Musikvielfalt auf 20 Bühnen und mit über 250 Bands. In der Woche des  FOCUS Festivals zieht es Musikliebhaber in die kleine Marktstadt Wrexham in Mittelwales. Weitere Informationen zum FOCUS Wales

Dylan Day

Nach dem großen Erfolg des Dylan Thomas 100 Festivals wurde der jährliche Dylan Day ins Leben gerufen, mit dem die Waliser ihren berühmtesten Dichter und Literaten ehren. Er findet statt am Jahrestag der ersten Lesung des Theaterstücks „Unter dem Milchwald“ das Thomas auf der Bühne des Poetry Centre in New York als Hörspiel internationale Berühmtheit verschaffte. Am Dylan Day finden an vielen Orten in Wales Performances, Führungen, Lesungen, Touren und vieles mehr statt. Weitere Informationen zum Dylan Day

Dylan Thomas Boathouse, Laugharne.
In Dylan Thomas' Bootshaus, Schreibtisch, Stuhl und Bildern an der Wand.

Die kleine Schreibwerkstadt von Dylan Thomas in Laugharne

Royal Welsh Spring Festival

Als Feier des walisischen Landlebens bietet das zweitägige Festival ein actiongeladenes Unterhaltungsprogramm, lehrreiche Mitmachaktionen, Vorträge, Workshops  sowie Vorführungen und damit Spaß für die ganze Familie. Es ist die größte Landwirdschaftsshow in Großbritannien, bei der eine Vielzahl an Pferden und Nutztieren zu sehen sind. Es gibt Schafscher-Wettbewerbe, Hütehundevorführungen und vieles mehr. Weitere Informationen zum Royal Welsh Spring Festival

  Royal Welsh Show in Builth Wells, Mittelwales.

Royal Welsh Show in Builth Wells, Mittelwales

Das Festival der Bücher

Eines der weltbesten Kunst- und Literatur-Events ist das Hay Festival am Rande des pittoresken Brecon Beacons Nationalparks in der berühmten "Bücherstadt" Hay-on-Wye. Über 600 der besten und einflussreichsten nationalen und internationalen Schriftsteller, Darsteller, politischen Entscheider und Innovatoren nehmen an über 800 Veranstaltungen in den elf Festivaltagen teil, während die HAYDAYS und das Programm #HAYYA dem Nachwuchs ermöglichen, Ihre Idole zu treffen und selbst kreativ zu werden.

Hay Festival.
Markt in Hay-on-Wye Mittelwales.

Nicht nur während des Festivals dreht sich in Hay-on-Wye alles um Bücher

The Big Retreat Wales

Das Festival The Big Retreat Wales findet in Pembrokeshire statt. Es ist ein echtes Feel-Good-Festival und ein wahres Abenteuer für die Sinne. Hier finden Besucher Energie- und Inspirationsquellen, Bands, Literatur, neue Geschmäcker und inneren Einklang.

HowTheLightGetsIn Festival

An den Ufern des idyllischen River Wye findet sich ein Festival, das die führenden Denker und Innovatoren der Welt zusammenbringt, um gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. HowTheLightGetsIn ist das größte Philosophie- und Musikfestival der Welt und auch 2020 wieder in Hay zu Gast. Zu den bislang offiziell angemeldeten Vortragenden und Künstlern zählen Paul Muldoom, Polly Toynbee, Penny Mordaunt, Kwame Kwei-Armah, Jon Lansman, Nitin Sawhney, Ayanna Witter-Johnson und The Correspondents. Dazu gibt es ein tolles Programm aus Musik, Comedy, Kultur und Performance. Weitere Informationen zum HowTheLightGetsIn

 

Urdd National Eisteddfod

Das traditionelle Jugendfestival Urdd National Eisteddfod wird 2020 in Denbighshire ausgerichtet. Beim Urdd National Eisteddfod, mit rund 100.000 Besuchern, einem der größten Jugendfestivals in Europa, dreht sich alles um die walisische Sprache und Kultur. In Disziplinen wie Gesang, Tanz und Performance treten rund 15.000 Jugendliche gegeneinander an. Neben den Wettbewerben gibt es auch an den Ständen verschiedener Aussteller eine Menge zu entdecken. Weitere Informationen zum Urdd National Eisteddfod

Ähnliche Beiträge