Barrierefreie Aktivitäten in Mittelwales entdecken

Körperliche und unsichtbare Beeinträchtigungen sind kein Hindernis, um eine großartige Zeit in diesem atemberaubenden Teil des Landes zu verbringen. Die alten Schlösser, die wilde Natur, die dramatischen Küsten und kulturellen Attraktionen von Mittelwales sind für jedermann zugänglich. Als ersten Überblick haben wir für Sie einige barrierearme Orte zusammengestellt, die leicht zugänglich sind. Wenn Sie Ihre Reise in anderen Teilen von Wales fortsetzen möchten, haben wir unter folgenden Links weitere Infos zusammengestellt.

Barrierefreie Attraktionen in Nordwales

Barrierefreie Aktivitäten in Südwales

Westwales barrierefrei bereisen

Kulturelle Aktivitäten

MOMA Machynlleth

Penrallt Street, Machynlleth, Powys SY20 8AJ

  • Galerien zugänglich für Rollstühle und Personen mit eingeschränkter Mobilität
  • Rollstühle auf Anfrage verfügbar
  • Assistenzhunde sind willkommen
  • Induktive Höranlage im Tabernakel für Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen

Das in einem ehemaligen viktorianischen Stadthaus und einer wesleyanischen Kapelle untergebrachte MOMA Machynlleth ist ein lebendiger Veranstaltungsort mit Galerie für zeitgenössische walisische Malerei, Fotografie und Bildhauerei. Beim Umbau des Gebäudes wurde darauf geachtet, dass es so barrierefrei wie möglich gestaltet wurde. Die Galerien sind ebenerdig zugänglich und es gibt einen Aufzug zwischen den Etagen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des MOMA Machynlleth.

Nationalbibliothek von Wales

Rhiw Penglais, Aberystwyth, Ceredigion SY23 3BU

  • Barrierefreier Parkplatz und Haupteingang
  • Rollstühle auf Anfrage verfügbar
  • Assistenzhunde sind willkommen
  • Broschüren in Großformat und als Audioformat verfügbar für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen

Die an die renommierte Universität von Aberystwyth angrenzende National Library of Wales verfügt über eine verblüffend große Sammlung, darunter seltene walisische Manuskripte. Die Nationalbibliothek ist vollständig barrierefrei, mit vier ausgewiesenen Parkplätzen, automatischen Haupteingängen, Aufzügen, drei barrierefreien Toiletten, Rollstühlen für Besucher und Wasser für Assistenzhunde. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der National Library of Wales.

Außenansicht der Nationalbibliothek von Wales

National Library of Wales, Aberystwyth, Ceredigion, Mittelwales

Barrierefreie Naturerlebnisse

Bwlch Nant yr Arian Visitor Centre

Ponterwyd, Aberystwyth, Ceredigion SY23 3AB

  • Besucherzentrum und Café sind für Rollstühle und Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich
  • Barrierefreie Parkplätze und Toiletten
  • Audioschleife im Café für Besucher mit eingeschränktem Hörvermögen
  • Rollstuhl auf Anfrage verfügbar

Das Bwlch Nant yr Arian Visitor Centre ist einer der besten Orte in Wales, um Rotmilane zu beobachten. Diese prächtigen Vögel kommen jeden Nachmittag hierher, um im Rahmen eines langfristigen Schutzprogramms gefüttert zu werden. Der barrierefreie Barcud Trail führt vom umweltfreundlichen Besucherzentrum zum Rand des Sees, wo die Fütterung stattfindet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Bwlch Nant yr Arian.

Ein Rotmilan, der über einen See fliegt und von einer Gruppe von Menschen fotografiert wird.
Rotmilane bei der Fütterung im Bwlch Nant yr Arian Forest Visitor Centre in der Nähe von Aberystwyth.

Rotmilanfütterung, Bwlch Nant yr Arian, Ceredigion, Mittelwales

Dragonfly Cruises

The Stables, Chapel Street, Brecon LD3 7PE

  • Die Kanalboote bieten Platz für je zwei Rollstühle
  • Die Boote sind über einen Aufzug am Kai barrierefrei zugänglich

Dragonfly Cruises bietet in einem bunt bemalten Kanalboot, mit Platz für zwei Rollstühle, eine gemütliche zweieinhalbstündige Hin- und Rückfahrt auf dem Monmouthshire and Brecon Canal von Brecon nach Brynich. Am Kai gibt es einen Aufzug für Rollstuhlfahrer und eine barrierefreie Toilette im Theatr Brycheiniog am Kanalanleger. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Dragonfly Cruises.

Elan Valley Visitor Centre

Rhayader, Powys LD6 5HP

  • Besucherzentrum und Café sind zugänglich für Rollstuhlfahrer und Personen mit eingeschränkter Mobilität

Das im Schatten des mächtigen Caban Coch-Staudamms gelegene Elan Valley Visitor Centre ist der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung dieses atemberaubenden Teils von Mittelwales. Der gut befestigte Cnwch Wood Trail verläuft in einer Schleife um das Besucherzentrum und ist für Rollstuhlfahrer geeignet. Für ein längeres Abenteuer bietet sich der Elan Valley Trail an, ein gut 14 km langer barrierefreier Weg, der der Trasse der alten Birmingham Corporation Railway zwischen Cwmdauddwr, westlich von Rhayader, und dem Craig Goch Dam folgt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Elan Valley.

Eine Frau mit Elektromobil zusammen mit Hund auf einem geteerten Weg an einem Stausee.
Eine Dame in einem Rollator und ihr Hund überqueren eine Steinbrücke.
Eine Dame bei einem Getränk in einem Café, sitzend auf einem Elektromobil.

Barrierefreie Wege und das Café im Elan Valley, Mittelwales

Cors Caron National Nature Reserve

Gut drei Kilometer nördlich von Tregaron, Ceredigion, in Richtung Pontrhydfendigaid an der B4343

  • Barrierefreie Toiletten auf dem Hauptparkplatz
  • Vollständig barrierefreier Rundweg (1,5 km) über die Promenade (Cors Caron Walk); der Zugang zur Promenade erfolgt 400 m vom Hauptparkplatz entfernt über einen vollständig barrierefreien Weg (die Gesamtlänge des Rückwegs beträgt 2,6 km)
  • Barrierefreie Schutzhütte
  • Der Old Railway Walk hat eine befestigte Oberfläche, die für Rollstühle geeignet ist.

Das Naturschutzgebiet Cors Caron National Nature Reserve liegt im wunderschönen Tal des Flusses Teifi. Es umfasst eines der größten aktiven Hochmoore im britischen Tiefland – ein wichtiger Lebensraum für seltene Flora und Fauna. Mit ein bisschen Glück sehen Sie hier Rotmilane, Feldlerchen, Brachvögel, Fischotter, heimische Eidechsen und farbenprächtige Libellen. Der barrierefreie Cors Caron-Wanderweg zeigt die schönsten Moorabschnitte mit einem barrierefreien Unterschlupf am Wegesrand, von dem aus man einen herrlichen Blick über die Flussaue hat. Der Old Railway Walk folgt einer alten Eisenbahnlinie am Rande des Reservats und hat eine ebene Oberfläche, ideal für Rollstühle, Fahrräder und Kinderwagen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Cors Caron National Nature Reserve.

Cors y Llyn National Nature Reserve

5,6 km nordwestlich von Builth Wells, Powys

  • Barrierefreier Bohlenweg mit Sitzgelegenheiten und Ausweichstellen für Rollstuhlfahrer
  • Hunde sind erlaubt, müssen aber stets angeleint sein.
  • Parkplatz

Cors y Llyn ("Moor des Sees") ist ein kleines Naturschutzgebiet nicht weit von Builth Wells entfernt. Die Wildblumenwiesen und sumpfigen Wälder verändern sich im Laufe der Jahreszeiten, so dass es das ganze Jahr über ein interessanter Ort für einen Besuch ist. Hier können Sie seltene Blumen wie Orchideen und Kuckucksblumen sehen. Am See tummeln sich Libellen, Molche und Frösche, und im Winter kommen Vögel wie Waldschnepfen zu Besuch. Auf der Website des Cors y Llyn National Nature Reserve finden Sie weitere Informationen für Ihren Besuch.

Barrierefreie historische Sehenswürdigkeiten

Powis Castle

Welshpool, Powys SY21 8RF

  • Barrierefreie Parkplätze, Toiletten und Café
  • Broschüre in Braille-Schrift erhältlich
  • Karte mit barrierefreien Wegen durch die Gärten an der Rezeption erhältlich

Viele Bereiche dieses prächtigen historischen Schlosses sind barrierfrei, manche Teile sind aber nicht vollständig zugänglich. Neben dem Busparkplatz gibt es reservierte Parkplätze für mobilitätseingeschränkte Besucher. Ein rollstuhlgerechter Kleinbus kann Besucher vom Parkplatz zum Powis Castle selbst und zu den Old Stables, einem Museum mit einem ausgiebigen virtuellen Rundgang, oder zum stufenfreien Weg befördern, um die unteren Gärten bewundern zu können. Es gibt zwei Rollstühle, die ausgeliehen werden können und eine Broschüre in Braille-Schrift über das Schloss. Zudem werden geführte Tastführungen durch das Schloss und sensorische Führungen durch die Gärten angeboten. Auf der Website von Powis Castle finden Sie aktuelle Informationen über den barrierefreien Zugang.

Luftaufnahme von Powis Castle und den Terrassengärten.

Powis Castle, Welshpool, Mittelwales

Welshpool & Llanfair Light Railway

The Station, Llanfair Caereinion, Welshpool Powys SY21 0SF

  • Die Bahnhöfe an beiden Enden der Strecke sind vollständig barrierefrei
  • Rollstuhlplätze in Zügen mit Voranmeldung verfügbar
  • Rollstühle verfügbar
  • Barrierefreie Parkplätze und Toiletten an beiden Enden der Strecke

Die Welshpool & Llanfair Light Railway verkehrt zwischen Welshpool und Llanfair Caereinion und ist die perfekte Möglichkeit, die Landschaft von Mittelwales auf stilvolle Weise zu erkunden. Die meisten Züge sind für Rollstühle geeignet (allerdings ist eine vorherige Reservierung erforderlich), und die Bahnhöfe an beiden Enden der Strecke sind vollständig barrierefrei. Besuchen Sie die Website der Welshpool & Llanfair Light Railway für weitere Informationen.

man on wheelchair lift with another man standing steam train.

Aufzug für Rollstühle, Welshpool & Llanfair Light Railway, Mittelwales

Barrierefreie Strände in Mittelwales

Tresaith Beach

Aberporth, Ceredigion SA43 2JL

  • Barrierefreie Toiletten

Der kleine Sandstrand von Tresaith liegt zwischen felsigen Landzungen und ist über eine betonierte Rampe barrierefrei zu erreichen. Er ist ein beliebter Ort für Wassersportler und Sonnenanbeter. An seinem nordöstlichen Ende stürzt ein außergewöhnlicher Wasserfall über die Klippen. Öffentliche Toiletten gibt es direkt am Strand.

Aberystwyth North Beach

Ceredigion SY23 2AZ

  • Ebenerdige Strandpromenade
  • Rampen zum Strand hinunter

Der aus feinem, dunklen Sand und Kies bestehende Nordstrand von Aberystwyth ist einer der beliebtesten Orte in diesem lebhaften Badeort. Hinter dem Strand verläuft eine lange, ebene Promenade, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist.

View from above of the seafront and promenade of Aberystwyth.

Die Promenade am nördlichen Ende von Aberystwyth, Mittelwales

Hilfreiche Links

Accessible Countryside For Everyone: Eine hervorragende Quelle, um mehr Informationen über barrierefreie Orte im Vereinigten Königreich zu finden.

Information Now: Ein Artikel mit Links, um die nächstgelegene öffentliche Toilette zu finden, einschließlich behindertengerechter Toiletten und solcher, die Teil des RADAR/National Key Scheme sind.

Tourism For All: Das größte Verzeichnis für barrierefreie Unterkünfte und Reisen in Großbritannien.

Powys Council: Informationen über barrierefreie Outdoor-Routen, Aktivitäten, geeignete Fahrradverleihe und Unterkünfte in Powys.

Ähnliche Beiträge