Es ist äußerst selten, dass es in einem so relativ kleinen Ort so viel zu sehen gibt. In Conwy haben Sie die Qual der Wahl: von antiken Denkmälern bis hin zu atemberaubenden Landschaften - wir haben hier die zehn besten Sehenswürdigkeiten für Sie zusammengestellt.

Conwy Castle und Stadtmauer

Erklimmen Sie die acht Burgtürme dieser grandiosen Festung an der Mündung des Conwy Rivers und genießen Sie die atemberaubenden Ausblicke über Conwy, die Flussmündung bis hin nach Llandudno und Great Orme. Oder erkunden Sie die mittelalterliche Stadtmauer mit ihren 21 Türmen zwischen 1283 und 1287 erbaut wurde und die Stadt samt Burg umschließt.

Conwy Castle, Nordwales.
Conwy castle taken with Welsh flags taken from a hill a few fields away.

Conwy Castle, Nordwales

Kleinstes Haus Großbritanniens

Das als Quay House bekannte Gebäude wurde zuletzt von dem 2 Meter großen Hünen Robert Jones bewohnt. Treten Sie ein und entdecken Sie das kleinste Haus Großbritanniens.

Das kleinste Haus Großbritanniens in Conwy.

Das kleinste Haus Großbritanniens

Plas Mawr

Dieses wunderschöne Stadthaus aus dem elisabethanischen Zeitalter (erbaut um 1576) steht im Herzen von Conwy und gilt als eines der schönsten Gebäude dieser Epoche. 

Außenansicht von Plas Mawr, Conwy, Nordwales.
Inside the kitchen with vegetables to prepare on the table at Plas Mawr historic house.

Plas Mawr, Nordwales

Bodnant Gardens

Weitläufige Rasenflächen vor einem hochherrschaftlichen Herrenhaus, stattliche alte Bäume, ein herrlich angelegter Terassengarten mit wunderschönem großen Seerosen-Teich, unzählige Azaleen und Rhododendren, ein verwunschenes idyllisches Tal, durch das ein  gurgelnder Bach fließt sowie eine erstaunlich große Pflanzensammlung versprechen stets sich verändernde faszinierende Farbwelten. Das Highlight von Bodnant Garden ist der 55 Meter lange Goldregen-Tunnel, der im Jahr 1880 angelegt wurde und der als längster und ältester in Großbritannien gilt.

Blick auf einen Seerosenteich im Bodnant Garden in Nordwales.
Couple walking in Bodnant Garden, Conwy

Bodnant Gardens, Nordwales

Conwy Mountain

Fahren Sie über den Synchnant Pass, stellen Ihr Auto ab und wandern durch die atemberaubende Landschaft mit großartigen Ausblicken und malerischen Seen. 

Blick auf Conwy Castle, Nordwales.

Die Landschaft rund um Conwy, Nordwales

Conwy Quay

Am Conwy Quay kann man herrlich stundenlang sitzen und die Welt an sich vorüberziehen lassen - vielleicht mit einer Portion Fish&Chips, einer Portion fangfrischer Conwy Muscheln oder einem Bier vom Pub Liverpool Arms.

Boote in der Conwy Marina, Nordwales.
Sailing boats moored at Conwy Marina.

Conwy Quay, Nordwales

RSPB Conwy Naturreservat

Das Conwy Naturreservat ist ein großartiger Ort für die ganze Familie - hier gibt es eine sagenhafte Flora und Fauna zu beobachten, einschließlich Vögel aller Arten und Größen. 

Twitter URL

The Royal Cambrian Academy of Art

Diese Galerie hat sich zum Ziel gesetzt, mit visueller Kunst und anschaulichen Ausstellungen und Bildungsprogrammen Spaß an der Kunst zu fördern. Auch die Harbour Gallery und die Potters Gallery sind einen Besuch wert.

Aberconwy House

Ein im 14. Jahrhundert erbautes Kaufmannshaus, das sehr anschaulich über die damalige Zeit und das Leben in Conwy informiert und das die turbulente Geschichte der Stadt über fast sechs Jahrhunderte überlebt hat.

The Albion Ale House

Dieser Pub aus dem Jahr 1920 bietet regionale Biersorten und eine entspannte Atmosphäre für seine Gäste. In der britischen Zeitung Guardian wurde er außerdem zu einem der besten Pubs der Welt ernannt. 

Weitere Informationen

Erkunden Sie die Stadt mithilfe des Conwy Treasure Hunt Trails auf eigene Faust.

Im Touristen-Informationszentrum von Conwy erhalten Sie allerlei Informationen.

Hier können Sie nach Unterkünften, Aktivitäten und weiteren Attraktionen in der Gegend suchen.

Stände eines Food Festivals unterhalb der Burg in Conwy.

Das alljährliche Gwledd Conwy Feast Food Festival

Ähnliche Beiträge