Ob für eine Verkostung, einen Plausch oder für ein erstklassiges Schnäppchen – die traditionellen walisischen Märkte sind einfach unschlagbar. Hier finden Sie Dinge und Produkte, die es nur hier gibt – von Delikatessen bis hin zu Handwerkskunst.

Abergavenny Market

Die kleine Marktstadt Abergavenny hat eine über 1000 Jahre alte Handelstradition. Sehr schön ist die viktorianische Halle des Abergavenny Market in der Cross Street. Hier kann man viele Produkte und Dinge finden, die es in normalen Geschäften nicht zu kaufen gibt. Der beste Tag für einen Marktbesuch ist der Dienstag, wenn über 150 Händler aus dem nahegelegenen Umland an ihren Ständen von Gemüse über Obst, Käse, Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Musikinstrumenten so ziemlich alles im Angebot haben.

Öffnungstage: Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag

market stall with bric a brac in the foreground and other stalls and decorations on the ceiling
view of indoor market stalls and shoppers from above
Abergavenny Market

Farmers' Market in Aberystwyth

Der preisgekrönte Erzeugermarkt in Aberystwyth ist an jedem ersten und dritten Samstag des Monats in der Stadt zu Gast und lockt etliche Besucher an die über 30 Stände regionaler Hersteller auf die North Parade.

Öffnungstage: Erster und dritter Samstag im Monat

stacked jars of honey for sale with price sign
loaves of bara brith in wrappings
Packets of Welsh mutton in hamper
Aberystwyth Farmers' Market

Cardiff Central Market

Der Central Market in Cardiff befindet sich in einer viktorianischen Markthalle mitten im Stadtzentrum der walisischen Hauptstadt. Im Erdgeschoss werden an traditionellen Ständen neben Blumen auch frische Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Käse, Brot, Meeresfrüchte und walisische Spezialitäten angeboten. Dazu zählt auch das berühmte walisische Laverbread, ein Püree aus Algen, das in Kombination mit kross gebratenem Bacon in Wales zum Frühstück serviert wird. Auf dem umlaufenden Balkon im Obergeschoss hingegen finden sich kleine Läden und Geschäfte, Cafés und Imbisse. Hier kann man unter dem herrlichen Glasdach bei einer Tasse Tee die Seele baumeln lassen und das geschäftige Treiben von oben beobachten.

Öffnungstage: Montag bis Samstag

Florist at Cardiff Indoor Market
Cardiff Central Market

Bauernmarkt in Cowbridge

Westlich von Cardiff, im Tal von Glamorgan, liegt das hübsche Städtchen Cowbridge, das nicht nur dank seiner vielen kleinen Boutiquen, Antiquitätenläden, Restaurants und Cafés entlang der High Street ein toller Ort zum Bummeln ist. Auf dem kleinen sympathischen Bauernmarkt in Cowbridge auf dem Parkplatz von Arthur John & Co auf der North Road verkaufen regionale Erzeuger ganz köstliche Produkte wie Honig, frische Kräuter und Chutneys.

Öffnungstag: Samstag

Farmers Market in Haverfordwest

Der beliebteste Lebensmittel- und Handwerkermarkt in ganz Pembrokeshire lockt seine Besucher ins Riverside Shopping Centre in Haverfordwest. Der Bauernmarkt bietet eine große Auswahl an saisonalen Produkten, die von den Bauernhöfen der Region stammen. Im Sommer gibt es hier frisches Obst, im Herbst Kürbisse und im Winter Kerzen aus Bienenwachs, Weihnachtsdekorationen und Vogelhäuschen zu kaufen.

Öffnungstag: Freitag

Markt in Hay-on-Wye

Die kleine Stadt Hay-on-Wye an der englischen Grenze ist zwar kaum größer als ein Dorf, kann sich aber dennoch stolz als Marktstadt bezeichnen. Immerhin gibt es seit über 700 Jahren Handel in der Kleinstadt und viele Geschäfte rund um den Markt sind täglich geöffnet und bieten Besuchern ein ganz wunderbares Einkaufserlebnis. Jeden Donnerstag wird das Angebot sogar noch vergrößert, dann werden an Marktständen auf den Plätzen am Memorial Square, Butter Market und rund um das Uhrtürmchen Lebensmittel in Bioqualität, Antiquitäten bis hin zu Kleidungsstücken aus aller Welt verkauft. Und als weltberühmte „Bücherstadt“ ist es nicht verwunderlich, dass es neben den rund 40 Antiquariaten auch Bücherstände gibt.

Öffnungstag: Donnerstag

man smiling with arms folded in forecground with table covered with cloth and fresh fruit of vegetables in baskets in background and street beyond railings
shopper looking at market stall in foreground with other stalls and people and houses in background
market stalls with people shopping in foreground with castle in background
Markt in Hay-on-Wye

Machynlleth Market

Rund um den viktorianischen Uhrturm auf der Hauptstraße im Zentrum versprüht der wöchentliche Markt in Machynlleth auf der Maengwyn Street einen ganz besonderen Charme, der vor allem auch viele Einheimische anzieht. Neben den klassischen Marktständen mit Bio-Obst, Käse, Pflanzen, Schmuck und Büchern gibt es auch Ausgefallenes wie Tiernahrung und Technikbedarf.

Öffnungstag: Mittwoch

Markt in Mold

Mold ist ein lebendiges Städtchen im Grenzgebiet von Nordwales, mit einer wunderbaren Mischung aus historischen Gebäuden aus der Tudor-Zeit, aus dem 18. Jahrhundert sowie dem viktorianischen Zeitalter. An Markttagen findet der Wochenmarkt auf der High Street statt, die dann für den Verkehr teilweise gesperrt ist. An den Marktständen gibt es oft preiswerte Kleidung, Pflanzen, Obst und Gemüse, und auch frische süße und herzhafte Backwaren sind hier schwer beliebt.

Öffnungstage: Mittwoch und Samstag. Zusätzlich hat die Markthalle von Montag bis Samstag geöffnet.

Pwllheli Market

Einen Wochenmarkt gibt es auf der Straße Y Maes (The Field) in Pwllheli bereits seit dem 14. Jahrhundert. Die heutige Ausrichtung ist ein charmanter kleiner Nachbarschaftsmarkt, auf dem die Einheimischen einkaufen und dabei ins Plaudern geraten. Angeboten werden günstige Spielzeuge, Bettwäsche und Lebensmittel und sogar Basics wie Batterien und Glühbirnen gibt es hier zu kaufen.

Öffnungstag: Mittwoch

Die Markthalle von Swansea

Der Swansea Market in der Oxford Street in Swansea, der zweitgrößten Stadt in Wales, gilt als berühmtester und größter Markt des Landes. An den Ständen in der großen Halle kann man typisch walisische Köstlichkeiten wie Laverbread, Samphire oder Herzmuscheln probieren. Viele Standbetreiber kommen seit Generationen hierher, darunter die Familie Phillips, die für ihr Lammfleisch bekannt ist oder der Fischhändler Coakley-Green, dessen Eisskulpturen in der Auslage allein schon einen Besuch wert sind.

Öffnungstage: Montag bis Samstag

Welshcakes being cooked on griddle.
Seafood stall in market - foreground mussels with scoop
market stalls full of shoppers.
Die Markthalle von Swansea

Erzeugermarkt in Llandeilo

Der Markt in Llandeilo findet jeden Freitag (außer in den beiden Wochen nach Weihnachten) statt und liegt nur wenige Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt. Hier gibt es frische und nachhaltige Produkte aus der Region, darunter Pflanzen und Blumen, Gemüse, frisch gebackene Kuchen und Eingemachtes.

Öffnungstag: Freitag

long table of baked produce
fresh produce on table with white cloth
Erzeugermarkt in Llandeilo

Llangefni Market auf der Insel Anglesey

Der Markt in Llangefni, einer kleinen Stadt auf der Insel Anglesey, lockt jeden Donnerstag und Samstag Einheimische wie Besucher auf den Parkplatz des Rathauses. Zu den Händlern, die hier ihre Produkte anbieten, zählen Bauern, Handarbeitsbetriebe und Handwerker. Auch Essensstände sind hier vertreten.

Öffnungstage: Donnerstag und Samstag

Markt in der Cardigan Guildhall

Der Cardigan Market findet täglich von Montag bis Samstag auf zwei Stockwerken der historischen Markthalle im Stadtzentrum von Cardigan statt. Hier gibt es eine große Auswahl an frischen Lebensmitteln, bunten Blumen, regionalem Handwerk und Kleidung sowie ein nettes Café, das ebenfalls mit regionalen Produkten arbeitet.

Öffnungstage: Montag bis Samstag

interior archways with tables and plants in the foreground and a crafted dolphin hanging up in the background and market stall roofs
wool stall in market with balls of wool and needles on display
Markt in der Cardigan Guildhall

Riverside Market in Cardiff

Der Riverside Market lockt jeden Sonntag viele Besucher in die unmittelbare Nachbarschaft des Principality Stadium im Stadtzentrum der walisischen Hauptstadt. Bei seinen Fans gilt der Markt als einer der Orte, an dem die besten Erzeuger von ganz Wales zusammenkommen, um ihre Produkte zu verkaufen. Und auch für die Anwohner und Nachbarn im Stadtteil Riverside ist der Markt ein beliebter Treffpunkt.

Öffnungstag: Sonntag

outdoor market stalls and shoppers in rain
outdoor market stalls with shoppers on sunny day
Riverside Market in Cardiff

Ähnliche Beiträge