Finden Sie das perfekte Hotel oder B&B in Wales

Die besten Hotels und B&Bs in Wales sind charakterisiert durch ihre Umgebung - die eindrucksvollen Klippen und Moorlandschaften, romantische Steindörfer, fischreiche Häfen und historische Stadtzentren. Jede dieser Regionen verleiht Ihrem Urlaub in Wales etwas ganz Besonderes.

Bay House B&B, Tenby, Pembrokeshire

Gut zu wissen, dass Sie sich nach einem langen Wandertag über die walisischen Berge auf der anderen Seite in ein gemütliches Bett fallen lassen können. Und ob das nun ein Berg voller Einkaufsstraßen oder ein felsiger Gipfel in den Gebirgsketten von Wales ist, das liegt ganz bei Ihnen. 

In Wales lieben wir genau die Dinge, aufgrund derer Gäste hier Urlaub machen: die romantischen Kurzurlaube mit rauhen Küstenwanderungen, gefolgt von einem köstlichen warmen Abendessen, das Vergessen der alltäglichen Sorgen im Wellnessbereich eines Landhaushotels oder das pulsierende Leben der Städte.

Komfort und Gemütlichkeit: die walisischen B&Bs

Y Goeden Newydd, Bontnewydd, Snowdonia

Privathäuser, die ihre Zimmer an Gäste vermieten, werden in Großbritannien als Bed and Breakfast - oder B&B - bezeichnet. Auf walisisch nennt man sie Gwely a Brecwast.

Abgesehen von einem Einmannzelt sind sie wohl die kleinste Kategorie der Unterkunftsmöglichkeiten. Gästehäuser haben in der Regel etwa 5 Zimmer sowie einen Gemeinschaftsraum. Es gibt sie in monumentalen Gebäuden in Stadtzentren, genauso wie in palastartigen viktorianischen Häusern oder imposanten Landhäusern.

Zwei benachbarte Unterkünfte könnten oft unterschiedlicher nicht sein. Die Unterkunft auf der einen Seite könnte etwa ein exklusives kleines Luxushotel sein, mit edler Einrichtung und erstklassigem Service, während das andere womöglich weitaus schlichter ist, wie das Gästezimmer im Haus ihrer Freunde. Oder das Ihrer Tante - je nach Geschmack des Besitzers.

Y Goeden Eirin, Bontnewydd, Snowdonia

Wenn Sie unerwartet und plötzlich im Regen stehen, halten Sie nach Schildern für Urlaub auf dem Bauernhof Ausschau. Diese Gästezimmer auf Bauernhöfen waren früher recht spartanisch, heute können sie jedoch locker mit den besten B&Bs mithalten und sind eine tolle Alternative für einen Urlaub auf dem Land. Und Ihr Abendessen kommt direkt vom Feld auf Ihren Teller.

In ländlichen Städtchen und Dörfern werden Sie viele „Inns“, traditionelle Gasthöfe, finden. Einge dieser Pubs mit ein paar Zimmern bieten Gästen bereits seit der Invasion von Eduard I. und seiner Armee im Jahr 1277 Kost und Logis.

Ein walisisches Frühstück

Full Welsh Breakfast at The Old Rectory

Full Welsh Breakfast at The Old Rectory

Das walisische Frühstück ist dem englischen sehr ähnlich - es sei denn, Sie essen Laverbread, einen Brei aus Seetang, gebraten mit Bacon und Muscheln. In Wales mögen wir es heiß - und das gilt auch für unser Frühstück. Bei uns können Sie also stets auf ein typisch britisches „Breakfast“ zählen. Und natürlich können Sie auch bei uns Tee trinken - in den verschiedensten Varianten und wann immer sie mögen.

Nach Hotels und B&B's in Wales suchen
.