Brecon Castle

Von Brecons normannischer Burg, die schon zu Zeiten der Tudors eine Ruine war, ist nicht mehr viel übrig. Glücklicherweise ist das große Haus, das an die uralten Mauern gebaut wurde, in viel besserem Zustand. Seit dem frühen 18. Jahrhundert ist es ein Hotel und heißt auch heute noch Gäste willkommen. Das Castle of Brecon Hotel hat 40 Zimmer, viele davon ausgestattet mit Himmelbetten. 

Castle Hotel Brecon
Castle of Brecon Hotel

Cardigan Castle

Bis vor kurzem bedurfte Cardigan Castle noch einer gründlichen Reparatur, aber ein Gemeindeprojekt sorgte dafür, dass es die Instandsetzung bekam, die es verdient. Seit dem Frühjahr 2015 können Sie im Castle Green House übernachten, ein elegantes Regentschaftshaus innerhalb der Schlossmauern aus dem 13. Jahrhundert. Es wurde neu renoviert und mit Luxusferienwohnungen ausgestattet. In einem anderen Gebäude wird es ein Bed & Breakfast geben.

Castell Deudraeth

Dieses herrschaftliche viktorianische Herrenhaus, erbaut im Stil einer robusten Steinburg mit hohen Zinnen und gotischen Verzierungen, war ursprünglich das Zuhause eines frühen viktorianischen Parlamentsabgeordneten. Castell Deudraeth ist heute ein Boutique Hotel auf dem Portmeirion Anwesen. Auch wenn Sie nicht über Nacht bleiben, können Sie zum Mittagessen in der stilvollen Brasserie im Wintergarten vorbeischauen.   

Craig Y Nos Castle

1878 ließ sich die berühmte Opernsängerin Adelina Patti nicht lumpen und renovierte dieses wunderschön gelegene viktorianisch-gotische Schloss. Sie fügte sogar ein Opernhaus hinzu. Hier lebte sie mehr als 40 Jahre und man munkelt, dass sich ihr Geist von Zeit zu Zeit noch bemerkbar macht. 

Glandyfi Castle

Es war Liebe auf den ersten Blick, als Maureen Holmes 2007 Glandyfis gotisches Schloss aus dem frühen 19. Jahrhundert entdeckte. Sie und ihre Familie verwandelten es in eine Pension mit 8 Zimmern, entzückenden Gärten und tollen Ausblicken auf das Dovey Valley. Michaela Strachan sagte, dass sie sich wie eine Prinzessin fühlte, als sie hier während Filmarbeiten des BBC Springwatch Team im nahegelegenen Naturschutzgebiet RSPB Ynys-Hir übernachtete.

Manorbier Castle

Sie würden gerne in einer normannischen Burg übernachten, lassen sich aber von den vielen Steintreppen und Ritterrüstungen einschüchtern?
Manorbier hat die Antwort – innerhalb der Schlossmauern gibt es ein gemütliches Ferienhaus, in dem bis zu 12 Personen unterkommen. Wenn die letzten Besucher am Ende des Tages nach Hause gegangen sind, haben Sie den hübschen Schlossgarten ganz für sich. 

Manorbier Castle, Pembrokeshire
Manorbier Castle, Pembrokeshire

Château Rhianfa

Sir John Hay Williams, Ritter von Bodelwyddan, liebte französische Chateaus so sehr, dass er für seine Frau Lady Sarah den Bau eines solchen Schlosses in Auftrag gab - nur thront seine Schöpfung über der Meerenge Menai Strait auf der insel Anglesey anstelle des Loire Valleys. In den 1850er Jahren wurde es fertiggestellt und heute befindet sich hier das Hotel Château Rhianfa mit 22 eleganten Schlafzimmern und zwei Ferienhäusern.

Roch Castle

In diesem beeindruckenden kleinen Schloss kommt man sich vor wie in einem Märchen, allerdings dürfen hier nur Erwachsene übernachten. Gäste müssen 11 Jahre oder älter sein. Das Roch Castle stammt aus der Zeit der Normannen und moderte vor sich hin, bevor die jetzigen Eigentümer es retteten. Nach einer gründlichen Modernisierung bietet es heute sechs stilvolle En-suite-Schlafzimmer, von denen eines direkt unter den Turmzinnen liegt - 85 Stufen hinauf.

Ruthin Castle

Um 1600 taten Oliver Cromwells Streitkräfte ihr Bestes, Ruthins mittelalterliche Festung dem Erdboden gleich zu machen. Aber um 1800 wurde sie wieder zum Leben erweckt, als ein prachtvolles Herrenhaus innerhalb der alten roten Sandsteinmauern gebaut wurde. Heute ist Ruthin Castle ein romantisches Hotel mit reich dekorierten Zimmern und einer herrlichen Prince of Wales Suite im Turm.

Related stories