Der Westen von Wales ist eine Region mit zahlreichen großartigen Gärten, die sich ideal für Tagesausflüge eignen. Bunte Blumenbeete, exotische Pflanzen und Bäume sowie historische Bauten – all das und noch viel mehr erwartet Sie in diesen Anlagen.

National Botanic Garden of Wales

The Great Glass House at National Botanic Garden of Wales
National Botanic Gardens of Wales, Carmarthenshire

Dieser zu Beginn des Jahrtausends im Tywi Valley eröffnete, weltbekannte Nationalgarten von Wales ist eine der Hauptattraktionen in Westwales und gilt als wichtige Studieneinrichtung. Das Herzstück der Anlage ist das riesige freitragende Glasdach des berühmten Architeken Sir Norman Foster mit exotischen Pflanzen aus Australien, Südamerika, Kalifornien und dem Mittelmeerraum. In der weitläufigen Anlage gibt es auch ein herrliches Schmetterlingshaus sowie kleine Park- und Gartenanlagen.

Aberglasney Garden

Im Tywi Valley wurde ein weiteres erstaunliches Restaurierungsprojekt umgesetzt. Auf zehn Hektar Land stellen die Aberglasney Gardens eine der vielfältigsten Pflanzensammlungen der Welt aus. Der Kreuzgang aus dem elisabethanischen und jakobinischen Zeitalter ist außergewöhnlich und die formellen Gärten überzeugen durch eine Vielzahl an Teichen, Brüstungen und Bögen rund um das schöne Herrenhaus.

Clyne Gardens

Haben Sie schon einmal von Elefantenrhabarber oder amerikanischem Stinktierkohl gehört? Nein? Dann sind Sie in den Clyne Gardens vor den Toren Swanseas genau richtig. Sehenswert sind die Wildblumenwiesen, ein Sumpfgebiet und ein Wald voller Glockenblumen. Besonders spektakulär ist der Garten im Frühling, wenn die riesigen Rhododendren und Azaleen blühen.

Colby Woodland Gardens

Colby in Amroth ist eine Waldfläche von etwa acht Hektar Größe. Hier gedeihen viele Glockenblumen, Kamelien, Rhododendren und Azaleen sowie japanische Ahornbäume. Die Wiesen und Gärten erinnern außerdem an die industrielle Vergangenheit des Ortes.

Picton Castle and Gardens

Picton Castle Gardens Near Haverfordwest, Pembrokeshire
Picton Gardens, Westwales

In den 40 Hektar großen Picton Gardens, die an der Mündung des Flusses Cleddau liegen, gibt es uralte Bäume, Labyrinthe, Farne, Wildblumen und seltene Pflanzenarten zu bestaunen. Der ummauerte Garten, in dem Sie unter anderem ein Brunnen, Bögen, zahlreiche Heilkräuter und bunte Blumen erwarten, ist ein absoluter Tipp für Ihren Sommerurlaub.

Margam Park

Margam Park, Südwales
Margam Park, nahe Port Talbot 

Die Gärten und Landschaft im Margam Park sind denkmalgeschützt und blühen seit dem Mittelalter wunderschön. Im Orangeriegarten finden sich interessante Baumarten – darunter Tulpenbäume und eine Korkeiche. Zu den Gärten des Parks gehören auch die Broadwalk Steps mit ihren herrlichen Rhododendren, einer Bambus-Sammlung und japanischem Garten.

Related stories