Celtic Trail West

An external shot of some beautiful old cottages on the banks of an estuary
Fishguard, Pembrokeshire 

Die hügelige Hälfte einer Reise in Südwales, die Nationalstraße 4, die Fishguard mit Chepstow verbindet, bietet eine Fahrt entlang der Küste durch Meereslandschaften und Sonnenuntergänge des Pembrokeshire Coast Nationalparks. Alternativ führt die Route 47 auf Nebenstraßen durch Carmarthenshire. Zusammen bilden sie eine stimmige Rundstrecke.

NCN Routen: 4, 8 und 47
Entfernung: 230 Kilometer (363 Kilometer als Rundstrecke)
 

Celtic Trail East

A landscape image of plants in the foreground and a bridge over the River Wye in the background
Chepstow, Wye Valley

Fahren Sie auf der leichteren Hälfte des Pfads durch walisische Geschichte und Landschaften: vom industriellen Süden und Minentälern durch wunderschöne Hügel zu einer der schönsten Burgen in Chepstow. Mountainbikern wird die Höhenroute bei Neath gefallen. Alle lieben die Schwebefähre über den Fluss Usk.

NCN Routen: 4, 47
Entfernung: 135 Kilometer
 

Lôn Cambria

Looking down at Aberystwyth from Constitution Hill, including the seafront and the pier
Aberystwyth, Mittelwales

Entlang des Flusses Ystwyth und Bergstraßen ist das viktorianische Aberystwyth erst der erste Tag dieser herausfordernden transkambrischen Fahrradroute durch Mittelwales. Darüber hinaus gibt es Pfade durch Täler und Leinpfade, Städte wie Llanidloes und eine römische Bergstraße. Wochenenden im Sattel können nicht erfreulicher sein.

NCN Routen: 81
Entfernung: 180 Kilometer
 

Lôn Las Cymru South

Image of colourful houses and shops with colourful bunting
Hay-on-Wye

Die südliche Hälfte einer spektakulären Strecke durch das Herz von Wales ist die leichteste. Fast die ganze Strecke von Cardiff nach Brecon ist ein Kanal-Leinpfad, danach folgt eine wunderschöne Strecke auf Seitenstraßen durch Mittelwales. Eine alternative Strecke ab Chepstow folgt der Route 42 und mündet in der Nähe von Hay-on-Wye in die Hauptroute ein.

NCN Routen: 8, 42
Entfernung: 220 Kilometer
 

Taff Trail

Image of two people cycling on the Taff Trail in Cardiff with a bridge in the background
Taff Trail

Verkehrsfreie Strecken und ein Übergang vom ländlichen Paradies in den Beacons zur walisischen Hauptstadt machen dies zu einem erfreulichen langen Tag. Seien Sie jedoch gewarnt: der Taff kann dank der Burgen, der Kupferbergbautradition und Rastplätzen etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Dies ist vielleicht der Grund dafür, dass im Sommer regelmäßig ein Fahrradbus nach Brecon zurückfährt.

NCN Route: 8
Entfernung: 90 Kilometer
 

Radnor Ring

Sie können auf einer überschaubaren Rundstrecke, die ideal für Fahrradtour-Neulinge ist, Rotmilane als Begleiter erwarten. Starten Sie bei Rhayader oder legen Sie bei der Heart of Wales-Eisenbahn einen Halt ein, und erkunden Sie dann kraftraubende Pässe über offenen Moorlandschaften und charmanten Städtchen.  Haben Sie keine Angst, auch wenn Sie ein Neuling sind: der Zug ist in der Nähe, wenn Sie aussteigen wollen.

NCN Route: 25
Entfernung: 140 Kilometer

Lôn Las Cymru North

Llyn Cau looking towards Craig Cau (centre) and Penygadair (right), Cadair Idris, Snowdonia.
Cader Idris, Snowdonia

Dylife Gorge, Cader Idris und die Gipfel von Snowdonia sorgen für eine atemberaubende Kulisse. Städte wie Llanidloes, Machynlleth, Dolgellau und Caernarfon bieten auf einer Strecke von Mittelwales nach Anglesey Komfort. Obwohl die Route abgelegen, bergig und manchmal herausfordernd ist, ist sie so spektakulär, wie Fahrradfahren überhaupt sein kann. Zum abschnittsweisen Fahren gibt es Zugverbindungen.

NCN Route: 8
Entfernung: 280 Kilometer
 

Dolgellau Loops

Die Radfahrer-Elite bewältigt diese Schleifen in Tagesfahrten. Warum die Eile? Jede dieser Rundstrecken ab Dolgellau - eine nördliche Schleife rund um die Rhinogs und eine tolle Strecke rund um Cader Idris - mit Bergen und Küste an jeder Ecke (und einigen steilen Aufstiegen) verdient ein Wochenende für sich.

NCN Routen: 8, 82
Entfernung: je 85 Kilometer
 

Carmarthen und Llanelli Loop

Auf dieser entspannten südlichen Rundstrecke ab Carmarthen gibt es wenig Autos und wenig Hügel. Sie können durch den Llanelli Millennium Coastal Park fahren, danach auf dem Swiss Valley Trail ins Landesinnere, steil auf Hügel hinauffahren, vorbei an den nationalen botanischen Gärten von Wales und einer traumhaften Fahrt zurück durch das Tywi Tal.

NCN Routen 4 und 47
Entfernung: 80 Kilometer
 

North Wales Coastal Route

Image of the pier at Llandudno, taken from the Alice in Wonderland trail
Llandudno, Nordwales

Für alle, die keine Entfernungen mögen, hat im Jahr 2012 für 1,1 Millionen englische Pfund eine Abzweigung eine längere Fahrt beendet. Nach einer Spritztour quer durch Anglesey folgt eine Fahrt entlang einer verkehrsfreien Strandpromenade vorbei an Seebädern - Conwy, Llandudno, Colwyn Bay und Rhyl - bevor Sie ins Landesinnere nach Chester fahren.

NCN Route: 5
Entfernung: 65 Kilometer
 

Related stories