In nur zwei Stunden Autofahrt von London finden Sie bei uns die besten Regionen zum Mountainbiken, Küstenwandern sowie die schönsten Strände. Warum kommen Sie nicht einmal vorbei?

Surfen in Porthcawl

A man taking a surfboard into the sea
Surfen in Porthcawl, Südwales

Profisurfer lassen alles stehen und liegen, wenn die Wetterbedingungen den Wellengang so richtig in Gang bringen. Der eigentliche Grund, warum Porthcawl von den meisten von uns so hoch geschätzt wird, ist jedoch Vielseitigkeit. Mit seinem weitläufigen Gelände und den ansehnlichen Wellen ist Rest Bay großartig für Surfer mit Fähigkeiten auf mittlerem Niveau und auch Anfänger können hier mit Sicherheit etwas lernen, da die Strände der Umgebung bei den meisten Windrichtungen gut zu surfen sind. Wer hätte gedacht, dass man nur 30 Minuten von Cardiff entfernt so viel Spaß haben kann!

 

Wildwasser-Rafting in Cardiff

White Water Rafting at Cardiff International White Water
Wildwasser-Rafting in Cardiff

Wer hätte es vor ein paar Jahren für möglich gehalten, dass die walisische Hauptstadt einmal zu den beliebtesten Zielen für einen Aktivurlaub zählen würde? Der im Jahr 2010 eröffnete Internationale Wildwasserlauf von Cardiff (Cardiff International White Water) bringt eine Menge Abenteuer in die Bucht von Cardiff und katapultiert den Spaßfaktor hoch auf 11. Kinder und Neulinge lieben das Angebot, aber auch Profipaddler schätzen es, weil es den holperig-wilden Schleudergang des Flussraftings auf eine intensive 254 Meter lange Fahrt verdichtet.

 

 

Kanufahren im Wye-Tal

Canoeing Wye Valley
Kanufahren im Wye-Tal

Von Monmouth aus kann man gut 160 Kilometer schiffbaren Wassers mit dem Kanu erkunden. Zur Auswahl stehen verschiedene familienfreundliche Ausflüge, die einen halben Tag bis fünf Tage dauern; ein Zelt oder eines der Gästehäuser der Umgebung bieten ein behagliches Plätzchen für eine Übernachtung. Lassen Sie sich an Buchenwäldchen, Klosterruinen und Eisvögeln  vorbei flussabwärts treiben.

 

Mountainbiking im Afan Forest

Mountain Biking White Levels Route at Afan Forest Park
Mountainbiking im Afan Forest

Die beste Möglichkeit zum Radfahren in Großbritannien, laut The Guardian. Spitzenklasse, meinte The Daily Telegraph. Selbst in einem Land, das für Mountainbiking bekannt ist, wird der Afan-Wald verehrt. Am oberen Ende eines wunderschönen Tals reicht das erstklassige Angebot zum Radfahren auf einer Gesamtstrecke von nahezu 100 Kilometern von kinderfreundlichen Parcours bis hin zu einer epischen Route, das Sie buchstäblich überwältigen wird. Wenn Sie also ein Fahrrad haben, hat dieses Gebiet die passende Strecke dazu. Das heißt, selbst wenn Sie keines haben, können Sie sich hier auch eines leihen.

Wandern auf dem Vale-Küstenpfad

Der 14 Kilometer lange Küstenstrich zwischen Ogmore und West Aberthaw ist womöglich das am besten gehütete Wanderergeheimnis in ganz Wales. Obwohl es in der Nähe von Cardiff gelegen ist, fallen die von Fossilien übersäten Klippen aus der Jurazeit hier ab zu wunderschönen Stränden wie der Dunraven-Bucht bei Southerndown. Im einen Augenblick bestaunt man noch die Landschaft von Exmoor, und im nächsten befindet man sich schon in den beschaulichen Glockenblumenwäldern. 

 

Related stories