Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gewinnspiele

Diese Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme an einem Gewinnspiel. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

I. Name und Adresse des Veranstalters

1. Veranstalter des Gewinnspiels ist: Visit Wales (Welsh Government), QED Centre, Main Avenue, Treforest Industrial Estate, Treforest, Pontypridd, Rhondda Cynon Taf, CF37 5YR („Veranstalter“) E-Mail-Adresse; info@visitwales.com.

2. Anfragen zu dem Gewinnspiel können an den vorbenannten Veranstalter gerichtet werden.

II. Zeitraum für die Teilnahme am Gewinnspiel 

1. Die Einsendungen fur das Gewinnspiel sind ab 12.00 Uhr am (5. Dezember 2018) möglich.

2. Einsendeschluss ist 17.00 Uhr am (30. Juni 2019).

III. Voraussetzungen für die Teilnahme

1. Um an dieser Verlosung teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer das Online-Anmeldeformular ausfüllen und absenden. Das Online-Anmeldeformular finden Sie während des Zeitraums für die Teilnahme am Gewinnspiel unter www.visitwales.com/de/feinschmecker.

2. Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen mit festem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.

3. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Eine Gewinnvergabe an minderjährige Personen ist ausgeschlossen.

4. Teilnehmer dürfen keine Angestellten (oder deren Eltern, Ehegatten, Lebenspartner, Kinder, Geschwister) der walisischen Regierung sein.

5. Zugelassen ist nur eine Einsendung für das Gewinnspiel pro Person. Mehrere Einsendungen werden von der Teilnahme ausgeschlossen, wie auch Einsendungen im Namen Dritter.

6. Einsendungen, die nach dem Einsendeschluss eingehen, werden nicht berücksichtigt. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für Einsendungen, die nicht bis zum Einsendeschluss eingegangen sind, insbesondere weil sie wegen Verlust, Verspätung, Beschädigung, technischen Schwierigkeiten, Fehlfunktionen oder aus sonstigen Gründen nicht rechtzeitig beim Veranstalter eingegangen sind.

7. Unvollständige oder unverständliche Einsendungen sind von der Verlosung ausgeschlossen.

8. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen.

IV. Kosten und Gegenleistung des Teilnehmers für die Teilnahme am Gewinnspiel

1. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel erfolgt ohne Entgelt. Ein Erwerb von Produkten oder Leistungen des Veranstalters ist für die Teilnahme nicht notwendig.

2. Durch die Nutzung eines Internetzugangs für das Ausfüllen des Online-Formulars können Ihnen Kosten eines Internetanbieters entstehen.

3. Als Gegenleistung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist der Gewinner damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten für den Zeitraum von bis zu sechs Monaten nach Gewinnmitteilung für Werbung von Visit Wales verwendet werden, wie nachfolgend näher erläutert. Vor- und Zuname des Gewinners können unter Hinweis auf den Gewinn für Neuheiten und Aktionen von Visit Wales auf der Website von Visit Wales veröffentlicht werden. Vorbenannte Daten des Gewinners werden zu diesem Zweck durch Visit Wales (Welsh Government), elektronisch für Werbungs- und Marktforschungszwecke gespeichert. Ihre Rechte und Informationen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Visit Wales.

V. Preis des Gewinnspiels

1. Durch des vollstandige Ausfüllen  und Absenden des Online Formulars haben Sie die Chance, den nachfolgend beschriebenen Preis zu gewinnen: Einen Geschenkkorb mit Köstlichkeiten und Produkten aus Wales.

2. Dieser Preis wird nur einmal innerhalb dieses Gewinnspiels verlost.

3. Der Preis ist nicht übertragbar und kann nicht ausgezahlt werden.

VI. Ermittlung des Gewinners, Abwicklung, Gewinnbenachrichtigung, Gewinnauszahlung

1. Der Gewinner wird vom Veranstalter bis zum 15 Juli 2019 unter allen ordnungsgemäß eingegangenen Einsendungen per Losverfahren ermittelt.

2. Der Gewinner wird nach der Ziehung per E-Mail unter den im Online-Formular angegebenen Kontaktdaten benachrichtigt. Wenn der Gewinner nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Absenden der Gewinn-Benachrichtigung den Veranstalter darüber informiert, dass er den Preis annimmt, behält sich der Veranstalter das Recht vor, einen anderen Gewinner zu ziehen; der Gewinnanspruch verfällt insoweit.

3. Eine Barauszahlung anstelle des Preises ist ausgeschlossen.

VII. Verfügbarkeit und Abbruch des Gewinnspiels

1. Die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels wird durch den Veranstalter nicht gewährleistet.

2. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und aus wichtigem Grund beendet oder unterbrochen werden, insbesondere wenn der planmäßige Ablauf gestört oder behindert wird, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen.

3. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit zu modifizieren oder zu beenden.

4. Ein Rechtsanspruch auf den Gewinn besteht nicht.

VIII. Ausschluss des Rechtswegs

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

IX. Anzuwendendes Recht

Sowohl die Teilnahme am Gewinnspiel, als auch die Durchführung des Gewinnspiels unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

X. Datenschutzhinweise

1. Ihre Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen unter Beachtung der Vorschriften des Datenschutzes, insbesondere der "Datenschutzgrundverordnung" (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), verarbeitet und unter Anwendung von technischen und organisatorischen Maßnahmen geschützt.

2. Neben den für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Daten des Teilnehmers (Titel, Vor- und Zuname, E‐Mail‐Adresse) werden grundsätzlich keine zusätzlichen personenbezogenen Daten erhoben. Soweit der Teilnehmer Gewinner ist, werden die unter Abschnitt IV 3. dieser Teilnahmebedingungen benannten weiteren personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet. Die Daten dienen ausschließlich der Abwicklung des Gewinnspiels. Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b) der DS-GVO.

3. Der Veranstalter speichert personenbezogene Daten so lange, wie es für die Durchführung des Gewinnspiels und für die Beantwortung von Anfragen dazu erforderlich ist, es sei denn er ist aufgrund von Gesetz, Verordnung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung verpflichtet, die Daten länger aufzubewahren. Die für die Umsetzung des Gewinns benötigten personenbezogenen Daten des Gewinners werden bis zur Umsetzung gespeichert und bis keine Rechte mehr gegen den Veranstalter geltend gemacht werden können. Dies ist grundsätzlich nach Ablauf der Regelverjährung von drei Jahren der Fall. Die weiteren Daten des Gewinners, welche zusätzlich für Werbezwecke erhoben wurden, werden nach sechs Monaten nach Bekanntgabe des Gewinns gelöscht.

4. Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, werden dabei auf unseren Servern automatisch Daten verarbeitet. Einzelheiten können Sie beim Besuch unserer Website unter „Datenschutzbestimmungen“ einsehen.

5. Der Veranstalter gibt persönliche Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Weitergabe der Daten zuvor eingewilligt oder er ist aufgrund von Gesetz, Verordnung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung zur Weitergabe verpflichtet. Ist für das Erbringen einer Leistung oder der Beantwortung einer Anfrage die Übermittlung der personenbezogenen Daten an einen externen Dienstleister erforderlich, stellt der Veranstalter durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes eingehalten werden.

6. Der Teilnehmer hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft hinsichtlich der über ihn gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Übertragung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kann der Teilnehmer sich an folgende Stelle wenden: Visit Wales (Welsh Government), QED Centre, Main Avenue, Treforest Industrial Estate, Treforest, Pontypridd, Rhondda Cynon Taf, CF37 5YR (“Veranstalter”) E-Mail: info@visitwales.com.

7. Visit Wales ergreift die erforderlichen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und setzt zu diesem Zweck geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die die Manipulation, Veränderung, Zerstörung, den Verlust oder den Zugriff durch unberechtigte Dritte verhindern. Die Sicherheitsmaßnahmen werden laufend den technischen Gegebenheiten angepasst und gegebenenfalls überarbeitet.

Terms and conditions are also available in English.