Wales als Kulisse für Hollywood-Kassenschlager

Wenn die Landschaft die Hauptrolle spielt, müssen sich selbst Hollywood-Stars mit Nebenrollen zufrieden geben. Wales war schon Schauplatz hunderter Filme. Dies ist eine Hommage an die Orte, die alles andere in den Schatten stellen.

  • Actor Matthew Rhys and actress Sienna Miller dancing on grass by the sea in The Edge of Love.
    Matthew Rhys and Sienna Miller in The Edge of Love

    Matthew Rhys filmte Edge of Love – Was von der Liebe bleibt (2008) an mehreren Schauplätzen in Westwales, insbesondere in New Quay. Dieses hübsche Hafenstädtchen war Inspiration für den Dylan Thomas-Klassiker Under Milk Wood (Unter dem Milchwald). Die Verfilmung aus dem Jahr 1972 mit Richard Burton wurde allerdings weiter südlich an der Küste in Lower Fishguard gedreht, ebenso wie der Filmklassiker Moby Dick aus dem Jahr 1955.

  • Henrhyd Falls in the Brecon Beacons, with a 90 foot drop is the tallest waterfall in South Wales
    Henrhyd Falls, Brecon Beacons erstellt von Paula J James

    Im Film The Dark Knight Rises von 2012 liegt die Bathöhle hinter einem 27 Meter hohen Vorhang aus donnernden Wasserströmen versteckt, auch bekannt als Henrhyd Falls, dem höchsten von Dutzenden von Wasserfällen in den westlichen Brecon Beacons.

  • Margam Country House in Margam Park, Swansea
    Margam Park, Neath Port Talbot

    Margam Park ist ein 340 Hektar umfassender Landschaftsgarten mit eigener Abtei aus dem 12. Jahrhundert und einem neo-gotischem Herrenhaus. Er ist außerdem Teil der sonnenverwöhnten Toskana – zumindest während des Drehs für die US-Serie Da Vinci’s Demons.

  • Shell Cottage from the Harry Potter & the Deathly Hallows film set on Freshwater West beach in Pembrokeshire
    Shell cottage as seen in Harry Potter, Freshwater West, Pembrokeshire

    Shell Cottage, in dem Harry Potter und seine Freunde in 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes' Zuflucht finden, wurde am Rande des 1,6 km langen Freshwater West-Strands gebaut. Während der Dreharbeiten zu 'Robin Hood' war auch Russell Crowe schon an diesem Strand. Ganz in der Nähe, bei Marloes Sands, wurden Schlüsselszenen aus dem Märchen 'Snow White and the Huntsman' von 2012 mit Kristen Stewart gedreht. Außerdem ist dies der Drehort des historischen Epos 'Der Löwe im Winter' (1968) mit Peter O’Toole und Katharine Hepburn (1968).

  • Mali Harries (DI Mared Rhys) on set for Y Gwyll/Hinterland TV show in Ceredigion
    Mali Harries in Hinterland, Ceredigion

    Unsere eigene skandinavisch-düstere Krimiserie ist so gut, dass wir sie gleich zweimal verfilmt haben. Die walisische Version 'Y Gwyll' wurde auf S4C bereits 2013 ausgestrahlt, während das zeitgleich gedrehte englische Drama 'Hinterland' erst 2014 auf BBC4 gezeigt wurde. Der Schauplatz der Serien ist derselbe: Die gespenstisch schöne Landschaft um Aberystwyth. In Deutschland läuft das vierteilige Krimidrama unter dem Namen 'Inspector Mathias - Mord in Wales' Ende Juli - Anfang August 2015 sonntagabends im Ersten.

  • Caerphilly Castle
    Caerphilly Castle, South Wales Valleys

    Caerphilly Castle ist die zweitgrößte Burg in Großbritannien und war 1995 Schauplatz für das tragikomische Kostümdrama 'Restoration – Zeit der Sinnlichkeit' mit Herzensbrecher Robert Downey jr. Ein weiterer wichtiger Schauplatz war Tretower Court in der Nähe von Crickhowell, wo auch Johnny Depp 2004 für die Dreharbeiten zu 'The Libertine' willkommen geheißen wurde. 

  • Llynnau Cregennen
    Llynnau Cregennen, Snowdonia

    Die Berge von Snowdonia bieten einen solch spektakulären Anblick, dass Filmschaffende sie oft dazu nutzen, andere, exotische und weit entfernte Orte darzustellen: China in 'Lara Croft Tomb Raider: Die Wiege des Lebens' (2003) und 'Die Herberger zur sechsten Glückseligkeit' (1958), Kasachstan im Bond-Film 'Die Welt ist nicht genug' von 1999 und ein ziemlich überzeugender Khyber-Pass in der Komödie 'Carry On Up The Khyber' (Alles unter Kontrolle – Keiner blickt durch). 

Dieser Artikel ist in der Broschüre Wales View 2014 zu finden, laden Sie hier die pdf-Version herunter oder erhalten Sie die Broschüre per Post