Pembrokeshire mit dem Bus: Der Poppit Rocket Bus von Cardigan nach Fishguard

Der Küstenabschnitt von Cardigan nach Fishguard bietet spektakuläre Landschaften und herausfordernde Wanderungen. Cardigan und Fishguard sind gefällige kleine Dörfer, während Newport ein hervorragender Ausgangspunkt zum Wander - und Fahrrad -Urlaub ist und St Dogmael‘s den Beginn des Pembrokeshire Coast National Trail markiert.


Pembrokeshire mit dem Bus auf einer größeren Karte anzeigen

Tag 1 - Vormittag: Cardigan

Cardigan Village, Ceredigion

Cardigan Village, Ceredigion

Das kleine Marktstädtchen Cardigan liegt an der Teifi Flussmündung an der Grenze des Pembrokeshire Coast National Park. Das Marktstädtchen ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die ländliche Gegend. Naturliebhaber sollten das 30 Gehminuten vom Stadtzentrum Cardigan entfernte Welsh Wildlife Centre im Teifi Marches Landschaftspark an den Ufern des Flusses Teifi besuchen. Für Unternehmungen am Abend bietet sich das Theatre Mwldan im Herzen der Gemeinde von Cardigan an mit einem Theater, 3D-Kino, Café und Touristeninformationszentrum.

Reisehinweise

Die Poppit Rocket Busfahrt beginnt und endet am Finch Square - um Ihre Reise zu planen, besuchen Sie Traveline Cymru.

Das Welsh Wildlife Centre befindet sich 30 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Sie können von der Cardigan Bridge im Stadtzentrum auf dem Sustrans Fahrradweg (NCN Route 82) dorthin fahren.

Nachmittag: St Dogmaels

St Dogmael's Abbey, Pembrokeshire

St Dogmael's Abbey, Pembrokeshire

Das am Fluss gelegene Dorf St Dogmaels befindet sich an der nördlichen Grenze von Pembrokeshire, in der Nähe der Marktstadt Cardigan. St Dogmaels Abbey wurde hier im 12. Jahrhundert auf einem von einem vor-Normannischen Kloster belegten Grundstück, gegründet. Die Mühle von St Dogmael ist eine der beiden einzigen Mühlen in Wales, die noch in Betrieb sind. Die Mühle wurde komplett renoviert und verfügt über ein reizvolles Café. Das Kultur- und Informationszentrum der Stadt widmet sich seiner Heimatgeschichte mit Weiterbildungsmöglichkeiten für Schulen, Colleges, Workshops von einheimischen Künstlern und Wander-Kunstausstellungen. Dazu gibt es Kunsthandwerk, ein Café und einen Markt.

St Dogmaels ist sowohl Ausgangspunkt als auch Ziel des Pembrokeshire Coast National Trail, je nachdem wo Sie sich gerade befinden. Der Wanderweg führt über 300 Kilometer entlang der Küste von Pembrokeshire, wobei der nördliche Abschnitt zwischen St Dogmaels und Newport der anspruchsvollste ist. Wenn Sie sich lieber am Strand erholen, ist Poppit Sands genau richtig für Sie. Dieser mit der blauen Flagge ausgezeichnete Sandstrand befindet sich an der Teifi Flussmündung mit Sanddünen im Hintergrund. Zwischen Ende Juni und anfangs September patrouillieren hier Strandwachen.

Außerhalb der Stadt befindet sich in Stell Henllys an der Ausfahrt der A487 das Castell Henllys. Diese Siedlung aus der Eisenzeit wurde mit Nachbauten von Rundhäusern, die über ausgegrabenen Überresten eines bestehenden 2 400 Jahre alten Burgwalls gebaut wurden, neu auf den Hügeln erstellt.

Reisehinweise

Fahrzeit von Cardigan nach St Dogmaels mit dem Bus - 6 Min.

Tag 2 - Vormittag: Newport

Newport North Beach, Pembrokeshire

Newport North Beach, Pembrokeshire

Newport ist ein entspannendes, kleines Städtchen auf halber Strecke der Poppit Rockets-Route; es besteht aus zwei Teilen, den Straßen rund um die Market Street und dem Gebiet rund um den Parrog. Die Market Street bietet interessante Läden, Pubs und Restaurants. Gute Pubs in Newports sind unter anderem The Castle, The Royal Oak und The Golden Lion. Fronlas Café und Café Fleur befinden sich beide an der Market Street und bieten Tees und Mittagessen an. Es gibt auch drei ausgezeichnete Restaurants in Newport; Cnapan, Y Mochyn Drwg und Llys Meddyg. Zur Reihe interessanter Läden gehören unter anderem Wholefoods of Newport, Jen‘s Pantry, Harvards - eine Aladdin‘s Höhle mit einem vielfältigen Warenangebot, unter anderem Neoprenanzüge und Kajaks - The Gwalia Geschenkboutique, The Carningli Centre Secondhand-Buchladen und The Newport Collective, wo einheimische Künstler eine Auswahl an Kunst und Kunsthandwerk zum Kauf anbieten. Das Parrog-Gebiet wurde im Jahr 1999 vom Pembrokeshire Coast National Park zum Naturschutzgebiet erklärt.

Newport ist ein toller Ausgangspunkt für Fahrradurlaube mit einfachem Zugang zu den spektakulärsten Landschaften im ganzen Land. Es gibt in diesem Gebiet fünf spezielle Fahrradurlaub-Routen; drei davon beginnen in Newport und zwei in Fishguard. Die Newport-Routen beginnen alle beim Long Street-Parkplatz (die nächste Bushaltestelle ist Castle Hotel Bridge Street) und sind zwischen 40 und 50 Kilometern lang. Die Lon Teifi Fahrradroute 82 führt ebenfalls durch die Stadt, es gibt hier somit genügend Möglichkeiten zum Fahrradfahren.

Wanderer können sich in Newport auf den Küstenpfad begeben und entweder in nördlicher oder südlicher Richtung losziehen. Weiter nördlich in Richtung St Dogmaels (24 Kilometer), gibt es anspruchsvolle Streckenabschnitte mit Tritten und Zauntritten, Sie werden jedoch mit Ausblicken von den Klippen aus belohnt. Die südliche Route in Richtung Fishguard (23 Kilometer) hat einige steile Aufstiege, Abfahrten, Tritte und Zauntritte.

Newport verfügt über zwei Strände - Newport Sands und Newport Parrog. Schwimmen ist am Parrog-Strand wegen starker Strömung nicht zu empfehlen, es ist jedoch ein reizvoller Küstenabschnitt für Spaziergänge. Newport Sands wurde mit einer blauen Flagge und dem Seaside Award ausgezeichnet. Zwischen Ende Juni und anfangs September patrouillieren hier Strandwächter.

Das Ökozentrum (Wales) an der Lower St Mary‘s Street wurde 1980 gegründet und entwickelt. Es arbeitet in ganz Wales an Projekten, die Einzelpersonen und Gemeinden bei der Reduzierung ihres ökologischen Fußabdrucks behilflich sind und zum Klimawechsel beizutragen.

Reisehinweise

Reisezeit von Cardigan nach Newport mit dem Bus - 32 Min.

Nachmittag: Dinas Cross & Pwllgwaelod

Pwllgwaelod, as viewed from Dinas Head

Pwllgwaelod, as viewed from Dinas Head

Der Poppit Rocket schlängelt sich von Newport nach Dinas und weiter vor zur Höhle von Pwllgwaelod. Pwllgwaelod war einst geschäftig mit kleinen Schiffen, einem Gasthof und einem Kalkofen. Heute finden Sie hier weitläufige Sandgebiete. Der Spaziergang entlang des Küstenpfads rund um Dinas Island ist sehr lohnend und zeigt den Pembrokeshire Coast Nationalpark von seiner besten Seite.

Sie können bei Dinas (Maesyffynon) aus dem Bus aussteigen und nach Pwllgwaelod spazieren oder Sie können im Bus bleiben, der Sie zum Strandparkplatz hinunterfährt, falls Sie dies vorziehen. Begeben Sie sich hier auf den Coast Path National Trail und gehen Sie in südlicher Richtung nach Fishguard (24 Kilometer); ein anspruchsvoller Abschnitt des Pfads mit Aufstiegen, Abstiegen, Tritten und Zaunübertritten. Sie können Ihre Route jedoch auch durch ähnliches Terrain in nördlicher Richtung nach St Dogmaels (25 Kilometer) gestalten.

Der Strand besteht hier aus einer kleinen, dunklen Sandbucht, die auf beiden Seiten mit Felsen eingerahmt ist. Der Strand wurde mit einem Seaside Award ausgezeichnet und ist zum Kanufahren geeignet.

Reisehinweise

Fahrzeit von Cardigan nach Dinas Cross mit dem Bus - 42 Min.

Tag 3: Fishguard und Spaziergänge in der Umgebung

Fishguard, Pembrokeshire

Fishguard, Pembrokeshire

Fishguard ist ein malerisches, kleines Städtchen mit engen, schlängelnden Straßen. Zu Fishguard gehört auch der alte Hafen von Lower Town, der Hauptstadt von Fishguard. Lower Town mit seinem kleinen Hafen ist besonders malerisch. Eine Verfilmung des bekanntesten Theaterstückes von Dylan Thomas, „Unter dem Milchwald“ (Unter Milk Wood) wurde hier gedreht. The Square bildet den Mittelpunkt des Städtchens, hier befindet sich The Old Town Hall. Fishguard bietet eine große Auswahl an interessanten Pubs, Läden, Cafés und Restaurants, unter anderem The Royal Oak am Square, wo sich die Franzosen zum Beginn der Invasion in Großbritannien kurz nach ihrer Landung ergaben. Dies war die letzte Invasion in Großbritannien, die auf unorganisierte Weise durch die Französische Revolution im Jahr 1797 ihren Anfang nahm.

Fishguard Fort befindet sich über Lower Town und ist ein ausgezeichneter Aussichtspunkt, komplett mit Kanonen. Legen Sie einen Halt von 5 Minuten ein und bewundern Sie den Ausblick, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen.

In der Fishguard‘s Town Hall befindet sich die „Last Invasion Tapestry“, ein 30 Meter langer Wandteppich, der mit dem Bayeux Wandteppich verglichen wurde. Die Besichtigung ist kostenlos.

Wanderer können dem „Pilgrims from the Sea“-Pfad folgen, einem der Saints & Stones-Pfade, der von Fishguard nach St Davids führt. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, dem Küstenpfad entlang in nördlicher Richtung nach Newport (23 km) zu wandern, halten Sie nach den braunen Ahorn-Schildern entlang der Route Ausschau. Zusätzlich zum Coast Path National Trail gibt es auch einige ausgezeichnete Wanderwege und Rundspaziergänge im Landesinnern im Gebiet um Fishguard. Sie können Karten unter Pembrokeshire Küste und Wandern in Pembrokeshire herunterladen. Der Preseli Wanderweg beginnt in Fishguard. Mit seinen 107 km Länge bietet er Wanderungen für 7 Tage in Nord-Pembrokeshire. Karten sind im Touristeninformationszentrum am Fishguard Square erhältlich.

Fahrradfahrer können den Routen 4 und 47 des nationalen Radnetzwerks, die durch Fishguard führen, folgen. Zwei spezielle Radrouten des Fahrradurlaub-Projekts beginnen in Fishguard. Besuchen Sie Sustrans oder Cycle Pembrokeshire für weitere Informationen zum Radfahren.

Auf dem Veranstaltungskalender findet sich Fishguard International Music Festival, das ein ausgezeichnetes Programm mit Orchester-, Chor- und anderen Veranstaltungen mit international anerkannten Künstlern und Orchestern bietet. In einem aufstrebenden Folklore-Musikklub finden jeden Dienstag im Royal Oak informelle Darbietungen sowie ein Folklorefestival im Mai statt.

Reisehinweise

Die Fahrtstrecke zwischen Fishguard und Cardigan mit dem Bus beträgt 55 Min.

Reise

Strumble Shuttle bus, Pembrokeshire

Strumble Shuttle bus, Pembrokeshire

 erstellt von Pembrokeshire County Council

Wir empfehlen Ihnen, die aktuellen Fahrpläne mit Traveline Cymru zu prüfen, bevor Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen. Für weitere Reisezielinformationen besuchen Sie bitte eines der Touristeninformationszentren in Pembrokeshire.

Weitere Tagesausflüge und Tourvorschläge