24 Februar 2015

Boundless

Wanderreisen in Wales

Als einziger Veranstalter im deutschsprachigen Raum führen wir in Wales eine Wanderreise in Kooperation mit dem Snowdonia Nationalpark durch. Sie wohnen im Studienzentrum des Nationalparks, einem viktorianischen Herrenhaus in grandioser Lage. Snowdonia bietet eine ungewöhnlich hohe Konzentration von traumhaften Landschaften: Küsten mit langen Sandstränden und Steilküsten. Dahinter ragt das Gebirge höher als 1000 m auf. Kleine Flüsse wandeln sich über wenige Kilometer in große Ströme und münden in breiten Deltas ins Meer. Dazwischen liegen malerische Hafenstädtchen und mächtige Burgen. Unter der Führung eines Nationalparkguides, der übersetzt wird von einem deutschen Reiseleiter, erleben Sie die Region in all ihrer Vielseitigkeit.

Boundless-reisen.de

Fotoreise im Snowdonia Nationalpark

Vom 17. - 24. Oktober 2015 bieten wir eine Fotoreise, begleitet von einem Fotografiedozenten im Snowdonia Nationalpark an. Die Farben im Herbst und das Licht sorgen für Bilder, die wie gemalt wirken. Alte Eichenwälder, Farne, unzählige Moose und Flechten auf Trockenmauern und Baumstämmen,

Wildbäche, Seen, raue Gipfel, Burgen, Strände, Gärten der Herrenhäuser und das Licht und Schattenspiel der Wolkenberge liefern eine überreiche Auswahl an Motiven. Die Unterkunft im Studienzentrum des Nationalparks ist mit großzügigen Seminarräumen und ihrer gemütlichen Lounge eine ideale Basis.

Boundless-reisen.de