01 August 2015

‘Surf’s up’ in Snowdonia

Seit dem 1. August kann man im Conwy Valley mitten im Snowdonia Nationalpark umgeben von grünen Hügeln auf perfekten Wellen reiten. Durch neueste Technik stellt Surf Snowdonia hier auf einer 300 Meter langen Inland-Surf-Lagune die längsten von Menschenhand geschaffenen Wellen bereit -  und das jede Minute. Bis zu 52 Surfer können so gleichzeitig surfen und es gibt verschiedene Bereiche für Wellenreiter jeden Levels. Das Handwerkszeug kann man hier von wahren Champions lernen, denn das Surflehrerteam wird angeführt von der dreimaligen walisischen Surfmeisterin Jo Dennison, die außerdem auch britischer Champion ist. Nicht-Surfer kommen in einem weiteren Becken bei jeder Menge anderer Wasseraktivitäten auf ihre Kosten.

Hinterher kann man seine Energie in der einladenden Bar wieder auftanken und die anderen Surfer bei ihren beeindruckenden Kunststücken oder ersten Versuchen beobachten. 

Surf Snowdonia Cafe and Bar

Surf Snowdonia Cafe und Bar

 erstellt von Surf Snowdonia