Visit Wales TV-Spot 2017

2017 ist das Jahr der Legenden in Wales und der diesjährige Werbespot zeigt dies in seiner gesamten Bandbreite – von den Abenteuern und der Faszination der legendären walisischen Landschaft.

So wie uns die Landschaft in Wales zum Schwimmen, Klettern, Reiten und Tanzen animiert – inspiriert der neue Werbespot unseren Geist. Regisseur ist Marc Evans, der auch schon Regie von Hinterland (in Deutschland bekannt als „Inspector Mathias“) führte. Der neue TV Spot erweckt den Geist der Vergangenheit und kombiniert ihn mit der Sicht auf die Zukunft.

In der Hauptrolle ist der walisische Schauspieler Luke Evans zu sehen, der bereits in einigen Hollywoodproduktionen, darunter in der Hobbit und in Girl on the Train mitgewirkt hat und demnächst als Gaston im Blockbuster „Die Schöne und das Biest“ zu sehen sein wird.

Das Luke Evans sich an der Kampagne beteiligt, macht das Jahr der Legenden rund – ein Jahr voller Geschichte und Geschichtenerzählern, voller Traditionen und Volkstümlichkeit, das mit modernen und zeitgenössischen Events und Attraktionen interagiert.

Der Werbespot 2017 beschwört auf eine frische und moderne Art und Weise die Geschichten der Vergangenheit herauf, bei der die dramatische Landschaft Teil des Geschehens wird.

Das Gedicht gibt Hinweise auf die Legenden und Helden von Wales, die in diesem Land ihre Taten verbracht haben und stellt dabei die überraschende und inspirierende Landschaft des Landes in den Vordergrund.

Film Location ist der Llyn LLydaw, ein natürlicher See inmitten des Snowdonia Nationalparks in Nordwales. Er bietet die perfekte Kulisse für dieses visuelle Abenteuer, das die walisische Vergangenheit mit der Zukunft auf einzigartige Weise verbindet.