10 Attraktionen in Carmarthenshire, die Sie nicht verpassen dürfen

Carmarthenshire ist mit einer Fülle an historischen Denkmälern, Wundern der Natur und vielen vor Ort erzeugten Lebensmitteln gesegnet.

  • Llyn y Fan Fach with edge of Black Mountain in background
    Llyn Y Fan Fach, Black Mountains, Carmarthenshire erstellt von Paula J James

    Dieser Stausee in den Brecon Beacons ist umgeben von  steilen Böschungen der Carmarthen Fans. 

  • Towy River one of the finest sewin and seatrout rivers in Europe
    Towy River, Carmarthenshire
     erstellt von discover carmarthenshire

    Die Wandermeerforelle hat viele Namen aber  in Wales wird  die „Sewin“  als der größte Fang überhaupt verehrt.  Dies ist zum Teil dem feinen Geschmack des klaren rosa Fleisches zuschreiben, aber auch der Tatsache, dass es eine sportliche Herausforderung für die geschickesten Angler ist. 

  • Kidwelly Castle
    Kidwelly Castle, Carmarthenshire

    Die ursprüngliche normannische Burg aus Erde und Holz lässt sich auf das 12. Jahrhundert zurückdatieren und die beeindruckende Steinstruktur steht noch immer und ist in etwa 600 Jahre alt.  Filmfans werden Kidwelly wahrscheinlich aus einer flüchtigen Erscheinung zu Beginn des Films Monty Python & der heilige Gral  wiedererkennen.

    Weitere Burgen und Schlösser in Carmarthenshire

  • Dylan Thomas' Boathouse

    Dylan Thomas' Boathouse in Laugharne, Carmarthenshire

    Ursprünglich ein Vorposten der flämischen Weber aus dem 12. Jahrhundert, ist die Stadt Laugharne, an der Mündung des Flusses Tâf, vor allem als Heimat von Dylan Thomas bekannt. Laugharne wird als Inspiration für Thomas` bekanntestes Theaterstück “Unter Milk Wood” genannt und durch die Fenster des Bootshauses  vermittelt es einem den Eindruck, dass Wales bekanntester Literat noch immer dort arbeitet. 

  • Pendine Sands
    Pendine Sands, Carmarthenshire

    Ein flacher, 11km langer Strand ist als der Ort bekannt an dem Weltgeschwindigkeitsrekorde aufgestellt wurden. Wir empfehlen jedoch eine ruhigere Option auf dem Pferderücken mit Genehmigung des  Marros Reitzentrums.

  • Tin Shed Experience museum in Laugharne

    Tin Shed Experience museum in Laugharne, Carmarthenshire

     erstellt von Rob Ashcroft

    Visit Wales and see a shed. But not any old shed. As you might have guessed Laugharne is not your run-of-the-mill Carmarthenshire town and the Tin Shed Experience is a genuinely eccentric 1940s museum, located – yes, you guessed it – in a tin shed and curated by locals who used to work at the Ministry of Defence in nearby Pendine.

  • National Botanic Garden
    National Botanic Garden of Wales, Carmarthenshire

    An essential visit, this picturesque location in the Towy Valley houses the world’s biggest single-span glasshouse in the world. It’s a great place for kids to explore and for adults of all ages to stroll around, whether you’re a keen horticulturalist, or merely someone who has a passing interest in the world of nature.

  • Child feeding apples to a litter of piglets

    Cwmcrwth Farm, Carmarthenshire

     erstellt von discover carmathenshire

    Cwmcrwth Farm near Llandeilo has award winning self-catering facilities on its farm. It also runs a variety of courses (pig keeping anyone?) including a three day Artisan Food break, visiting local delis, butchers, bakers and smokeries and learning some of their considerable skills yourself.

  • National Wool Museum
    National Wool Museum, Carmarthenshire

    The craftsmanship associated with shawls, blankets and bedcovers manufactured in Wales is known the world over and the National Wool Museum is located in the former Cambrian Mills. The Welsh Quilt is thought to have caught the eye of Amish settlers into Welsh communities in Pennsylvania during the 1800s and you can find out more at The Jen Jones Welsh Quilt Centre in Lampeter Town Hall.

  • A man panning for gold at Dolaucothi Gold Mines, Carmarthenshire

    Dolaucothi Mines, Carmarthenshire

     erstellt von Discover Carmarthenshire

    The Romans discovered that there was gold in ‘them there hills’ of Wales 2,000 years ago and mining at Dolaucothi continued until the 1930s. The tour takes you through the evolution of mining in Carmarthenshire over the centuries and leads you through the underground mines in the process.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Carmarthenshire