8 Anregungen für einen unvergesslichen St. David's Day

Der St. David's Day ist ein guter Grund, um Wales und alles Walisische zu feiern, denn es ist der Nationalfeiertag von Wales. Er wird zu Ehren des walisischen Schutzpatrons, des Heiligen David, traditionell am 1. März gefeiert. In Wales wird der Tag mit Paraden und Konzerten begangen und die Waliser stecken sich Lauch und Narzissen an – beides Nationalsymbole von Wales.

Der Heilige David war ein Verfechter des fröhlich Seins und der kleinen Freuden des Leben – und mit diesem Gedanken im Hinterkopf gibt es mehr als genug Gründe dem bevorstehenden Frühling entgegen zu lächeln und einen unvergesslichen Tag zu begehen.

Hier sind nun einige Ideen und Anregungen, wie Sie Ihren ganz persönlichen St. David's Day feiern können.

Wie wäre es mit einem typisch walisischen Drink?

In Wales gibt es neben vielen lokal gebrauten Biersorten auch gute Weine und hervorragende Spirituosen (einige davon sind mittlerweile auch in Deutschland zu beziehen). Was also passt besser, als am 1. März mit dem walisischen Lieblingsdrink anzustoßen – vielleicht mit einem Brecon Gin mit Llanllyr Tonic Water, einen Penderyn Whisky on the rocks oder einen Lurvill’s Sling? „Iechyd da!“ (Prost) wie wir hier in Wales sagen!

Lurvill's Delights

The original botanical blend

 erstellt von Lurvill's Delights

Kommen Sie auf den unvergesslichen walisischen Geschmack!

Warum nicht einfach mal einen alten Waliser Klassiker neu entdecken, wie beispielsweise Welsh Rarebit – mit würzigem Käse überbackene Brotschnitten? Das walisische Restaurant The Sunken Hundred in Brooklyn hat den Klassiker als „Welsh Rarebit Burger“ wiederentdeckt. Oder setzen Sie auf traditionelles wie Welsh Cawl (Eintopf), Bare Birth (Früchtebrot) oder Welsh Cakes (eine Art walisische Pfannküchlein). Es gibt kaum einen köstlicheren Duft, als Welsh Cakes, die auf der heißen Ofenplatte gebacken werden. Für einen Welsh Cake mit dem gewissen Etwas empfehlen wir den kleinen Laden „Fabulous Welshcakes" in der Cardiff Bay. Hier gibt es frische Welsh Cakes mit ungewöhnlichen Geschmackskombinationen (hat jemand Lust auf Schokolade-Orangen Welsh Cakes?)

Welsh cakes

Welsh cakes

 erstellt von Wales On View

Das haut Sie von den Socken!

Sie sind ein echter Partylöwe? Dann entdecken Sie ein Stück Nachtleben in einer der großartigsten Städte in Wales. Cardiff hat einige der besten Clubs, Bars und Cafés, in denen Musiklegenden und große Künstler ihre Debüts hatten. Werden Sie Zeuge der Legenden von morgen in der sagenhaften Rock und Pop Location „Clwb Ifor Bach“ in Wombay Street, relaxen bei ein wenig Folk, Country und Blues Musik in Pembrokeshire oder amüsieren Sie sich im schicken „Venu“ in Pwllheli.

Swn Festival

Swn Festival

 erstellt von Wales On View

Cwtch zusammen.

Keine Nachteule? Macht nichts, ein Abend zu Hause ist sowieso das neue Ausgehen… und was wäre schöner, als „cwtch up“ (zusammenzurücken) und den Nationalfeiertag ganz gemütlich mit den Liebsten zu feiern. Vielleicht mit ein paar Osterglocken und einem typisch walisischen Geschenk – wie beispielsweise schönem Schmuck von „Clogau Gold“ oder aus der „Historic Wales Collection“ von Advance Jewels Craft?

Clogau Gold, heart shaped necklaces

Clogau Gold

 erstellt von Clogau Gold

Die St. Davids Kathedrale in Pembrokeshire.

Es gibt sicher keinen besseren Ort, den Schutzpatron von Wales zu ehren, als bei einem Besuch der spektakulären Kathedrale in St Davids im Pembrokeshire Coast Nationalpark. Zusammen mit einem Besuch des Bishop's Palace und der Blue Lagoon in Aberieddy würden wir sagen, das wird ein absolut denkwürdiger Tag.St David's

St David's 

 erstellt von Wales On View

Lernen Sie die walisische Kultur kennen.

Wales ist voller Mythen und Legenden und voll spannender Geschichten, über die Sie Näheres in unseren National Museen (Eintritt kostenlos) erfahren: im National Wool Museum, National Museum & Gallery in Cardiff, im National Slate Museum und im sehenswerten Freilichtmuseum St. Fagans sowie im National History Museum. Aber es gibt nicht nur Schwerter schwingende Könige, kampferprobte Römer oder geheimnisvolle Sagen über die Vergangenheit… entdecken Sie auch neue und aufstrebende Legenden der heutigen Zeit wie Designer, Künstler, Architekten und Musiker (und auch Sie sollten sich ausprobieren, wenn Sie schon mal da sind… Selfies sind natürlich erwünscht!).

Caerleon Museum

Caerleon Museum

 erstellt von National Museum Wales

Bringen Sie Ihren Puls zum Rasen!

Wie wäre es mit einem Sprung ins Meer, der Sie daran erinnert, dass Sie voller Leben stecken? Der St. David’s Day in Wales gibt traditionell den Startschuss für den Frühling. Kein Wunder also, dass wir ein bisschen verrückt werden, denn wir freuen uns auf die neue Jahreszeit und die endlos vielen Möglichkeiten, die der Frühling und der Sommer mit sich bringen. Oder gehen Sie noch einen Schritt weiter und klettern beim Coasteeting zusammen mit einem Haufen verrückter Abenteuerlustigen entlang der Küste. Und wenn Sie sich richtig mutig fühlen, können Sie sogar die Nacht am Rande der Klippen verbringen, unter Ihnen nur das tosende Meer. Denken Sie daran… die Augen immer schön auf den Horizont richten und bloß nicht nach unten gucken!

Cliff camping

Cliff camping

 erstellt von Gaia Adventures

Freude an den kleinen Dingen

Der Heilige David war ein friedliebender, vegetarischer Abstinenzler, der gesagt hat: „Seid fröhlich und behaltet eure Überzeugung und euren Glauben, und tut die kleinen Dinge, die ihr durch mich gesehen oder gehört habt.“ Im Grunde: seid gut und freundlich und kümmert euch um das, was wirklich zählt… da können wir nur zustimmen!