Fünfmal Pembrokeshire für Naturliebhaber

Die Küste und das Binennland von Pembrokeshire ziehen natur- und tierbegeisterte Menschen aus aller Welt an. Hier stellen wir Ihnen fünf der schönsten Gebiete dieser Grafschaft vor.

Llangloffan Fen bei Castlemorris

Common lizard at Llangloffan Fen

A common lizard at Llangloffan Fen Nature Reserve, Pembrokeshire erstellt von brackenb

Dieses wunderschöne Moorland mit seiner üppigen Tierwelt gehört zu einer „Valley Mire“, einer tiefen, wasssergesätigten Torfmulde. Hier finden Sie unter anderem Wasservögel, Kornweihen (Greifvögel), Schleiereulen, Grasmücken, Iltisse, Otter und Wasserspitzmäuse. Außerdem ist Llangloffan Fen bekannt für seine wirbellosen Tiere, Reptilien, Amphibien und seine reiche Pflanzenwelt.

Insel Skomer an der Küste von Pembrokeshire

Puffin with sand eels in beak

A puffin on Skomer Island, Pembrokeshire

Skomer ist vor allem im Frühsommer ein lohnenswertes Ziel, wenn viele tausend Vögel mit der Aufzucht ihrer Jungen beschäftigt sind. Auf der Insel tummeln sich Papgeientaucher, Lummen, Tordalken und Sturmschwalben. Außerdem ist hier mit geschätzten 120.000 Paaren eine der weltgrößten Brutkolonien von Atlantiksturmtauchern anzutreffen.

Stack Rocks bei Castlemartin

Breeding seabirds on a cliff at Stack Rocks

Stack Rocks, Pembrokeshire

Stack Rocks ist ein idealer Ort, um brütende Meeresvögel an der herrlichen Kalksteinküste im Süden von Pembrokeshire zu beobachten. Lummen, Tordalken und Klippenmöwen nutzen diese Felspfeiler nahe an der Küste als sichere Plätze für den Nestbau. Auch Papgeientaucher und Dohlen sind hier zu sehen. 

Strumble Head bei Fishguard 

Aerial view of Strumble Head and coastline

Strumble Head, Pembrokeshire

Die steilen Felsen von Strumble Head bieten perfekte Beobachtungspunkte zum Bewundern der Wildtiere, die sich entlang dieses spektakulären Küstenstreifens bewegen. Wale, Delfine und eine eindrucksvolle Bandbreite von heimischen Vögeln und Zugvögeln, darunter Sturmschwalben, Tölpel und Raubmöwen, kommen hier regelmäßig vorbei. Es gibt sogar einen ausgewiesenen Vogelbeobachtungsposten.

Slebech Röhricht (Minwear Woods)

View of Slebech reed beds and trees

A view of Slebech reed beds and surrounding trees erstellt von Richard Wilson (ty bach)

Im Winter finden sich Tausende von Staren in Pembrokeshire ein. Freuen Sie sich auf die faszinierenden Formationsflüge der Stare. In der Regel kommen sie im November im Slebech Röhricht an (ein beliebter Ausssichtspunkt mit Parkplätzen befindet sich im Minwear Woods, bevor sie zu ihren Schlafplätzen im Waldgebiet im Landesinneren witerziehen.

Suche nach Unterkünften in Pembrokeshire