Glamorgan - Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Von beeindruckenden Burgen und großen Landschaftsparks bis hin zu Naturreservaten und traditionellen Töpferwerkstätten: Glamorgan ist zu jeder Jahreszeit ein perfektes Reiseziel. Hier stellen wir Ihnen die Besucherhighlights von Glamorgan vor.

  • Bryngarw
    Bryngarw County Park in Bridgend, Glamorgan Heritage Coast

    Als Hochzeitsgeschenk einen Landschaftspark zu bekommen, muss wohl eines der besten Geschenke sein. John Popkin gab seiner Schwester Bryngarw um ihrer Hochzeit 1775 einer Bedeutung zu geben und dieser Ort wurde 200 Jahre später zu einem Landschaftspark umgestaltet. Seen, Gärten und eine hervorragende Ausstattung sowie exotische Pflanzen sind unter anderem die Highlights.

  • Girl and man shaping pottery at Ewenny Pottery
    Ewenny Pottery in Bridgend, Glamorgan Heritage Coast

    Eine Chance sich mit einer wirklich authentischen Erfahrung auseinander zusetzen, bekommt man bei der ältesten, arbeitenden Töpferei in Wales, einem kleinen Zentrum wo das Drehen von Formen, zuerst zu Beginn des 15. Jahrhunderts aufgezeichnet wurde.  Man kann Experten bei der Arbeit beobachten und einige stilvolle Geschenke und Handarbeiten mitnehmen. Dieses Werk gehört einer Familie, die es seit acht Generationen besitzt.  Einfache Freuden, Ewenny Pottery ist einzigartig.

    Weitere Kunst und Kunsthandwerkszentren an Glamorgans historischer Küste.
  • CoityCastle
    Coity Castle, near Bridgend, Glamorgan Heritage Coast

    Diese Ruinen mit Atmosphäre waren einst eine Normannische Burg, gebaut von einem der Ritter von Glamorgan während des 12. Jahrhunderts. Es ist einfach zu sehen warum die runden Steinstrukturen als defensive Struktur angelegt wurden, niedergelassen auf einem Hügel mit bester Aussicht auf Bridgend. Sich umschauen und die Geschichte fühlen.

    Weitere geschichtliche Sehenswürdigkeiten an Glamorgans historischer Küste.
  • Rest Bay beach
    Rest Bay, Porthcawl, Glamorgan Heritage Coast

    Porthcawl hat 7 wunderschöne Strände aus denen man auswählen kann. Sie erstrecken sich vom Surfgebiet der Sandy Bay(Bucht ) bis hin zu den Merthy Mawr Sanddünen am Newton Beach(Strand). Dieser wurde für spezielle Naturwissenschaftliche Zwecke angelegt. Er ist zugänglich durch ein Naturreservat, der einsame Sker Beach(Strand) ist ein Ort zum Relaxen.

  • LlantwitMajor
    Llantwit Major, Glamorgan Heritage Coast

    Historische Gebäude findet man überall in einem der schönsten Dörfer im Tal von Glamorgan- die erste Kirche wurde 1500 Jahre zuvor, in diesem Dorf gebaut und eine hügelige Landschaft, Höhlen und sandige Strände schmücken die Gegend. St Donat’s Burg Häuser am Kunstzentrum mit einem Programm rund um das Jahr.

  • The 12th century church of St John the Baptist, Newton, Vale of Glamorgan
    St John the Baptist's Church, Porthcawl, Glamorgan Heritage Coast erstellt von

    Abseits der Küste findet sich Newton, ein kuscheliger Ort mit einer 800 Jahre alten Kirche, der baptistischen St John`s Kirche und einem malerischen Grün im Zentrum. Um den Clevis Fels herum gebaut, spielt es Gastgeber für Fabel- und Blumenfestivals und die historischen Dorfkneipen bieten einen willkommenen Halt für ein kleines Mittagsessen.

  • NewcastleCastle
    Newcastle Castle, Glamorgan Heritage Coast

    Am Ende des Weges mit einem großartigen Blick über Bridgend, findet sich die Burg Newcastle, die bekannt für ihre beeindruckenden runden Steine, ist. Ursprünglich haben die Normannen sie zu Beginn des 12. Jahrhunderts gebaut aber Henry II wird nachgesagt, dass er die Festung, während der Jahre 1180 weiter ausbaute um sie zu stärken.

    Weitere histroische Sehenswürdigkeiten an Glamorgans historischer Küste .
  • A swan on the shore of a lake at Kenfig Nature Reserve
    Kenfig Nature Reserve in Bridgend, Glamorgan Heritage Coast erstellt von

    Ein Reservat, das von der Öffentlichkeit seit über 30Jahren geliebt wird, Glamorgans letzter Natur See ist ein Ort für Wanderungen, wenn man dem Alltag entkommen möchte. Eine Sumpforchidee ermutigt eine Vielzahl von seltenen und bedrohten Pflanzen und Tieren- kein Wunder also, das Vogelbeobachter hier nur so hinströmen.

    Weitere Küsten- und Landschafts- Sehenswürdigkeiten an Glamorgans historischer Küste.
  • NashPoint
    Nash Point Lighthouse in Marcross, Glamorgan Coast

    Der Ingenieur James Walker entwarf diesen Leuchtturm um die Küste während der Mitte des 19. Jahrhunderts zu beschützen. Dieser wurde zum letzten bemannten Lichtturm in Wales bevor er 1998 automatisch wurde. Vor fünf Jahren wurde er der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, es ist ein exzellenter Startpunkt für Wanderungen auf dem Gipfel, mit dramatischen Ausblicken.

  • Stepping stones across ford in front of Ogmore Castle ruins
    Ogmore Castle, near Bridgend, Glamorgan Heritage Coast erstellt von Paula J James

    Haben Sie je davon geträumt Lawrence von Arabien zu treffen? Szenen des Klassikers von 1962 wurden in den historischen Sanddünen hier gedreht, den Fluss Ogmore überblickend. Zwei Burgen und eine Vielzahl an Landhäusern lassen einen sich verlieben. Das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, das Mawr Haus, gibt dem Dorf einen Grund zur Besichtigung.