Aberystwyth, Wales

Aberystwyth ist eine lebendige Universitätsstadt eingekesselt zwischen den Cambrian Mountains und der Küste der Cardigan Bay und ein sehr beliebtes Wales Reiseziel.

  • Aberystwyth Art Centre, Ceredigion

    Aberystwyth Art Centre, Ceredigion

     erstellt von Ross Evans

    Das größte multidisziplinäre Kunstzentrum in Wales bietet einen bunten, abwechslungsreichen Mix an Theater, Tanz, Musik, Film und visueller Kunst an. Ein kultureller Hotspot! Die attraktive, moderne Einrichtung macht es außerdem zu einem schönen Ort für einen Kaffeeklatsch oder gemütlichen Nachmittagstee.

  • Aberystwyth Castle, Ceredigion

    Aberystwyth Castle, Ceredigion

     erstellt von Rod

    Das Schloss in Aberystwyth wurde 1277 vom englischen König Edward I. erbaut. 1404 steuerte Owain Glyndŵr von hier aus seine Revolution gegen die englische Vorherrschaft. Von dem einstmals beeindruckenden Schloss ist nicht mehr viel übrig, trotzdem ist dies ein sehenswerter Ort mit einer besonderen Atmosphäre.

  • Das Kunstinstitut der Aberystwyth University beherbergt eine kleine aber feine Ausstellung walisischer Kunst und eine große Sammlung dekorativer Artefakte, insbesondere Keramik. Der Eintritt ist zu diesem eleganten edwardianischen Gebäude ist frei.

  • Fotografieren von Rotmilanen, Bwlch Nant Yr Arian, Ceredigion

    Bwlch Nant Yr Arian, Ceredigion

     erstellt von David Jones

    Der Wald 11 Meilen östlich von Aberystwyth ist einer der besten Orte in Wales, um Rotmilane zu beobachten. Diese beeindruckenden Vögel kommen jeden Nachmittag zur Fütterung hierher, die Teil eines langfristigen Artenschutzprogramms ist. Im Besucherzentrum gibt es ein hervorragendes Café und Infos zu Wanderrouten und Fahrradwegen.

  • Devil's Bridge, Ceredigion

    Devil's Bridge, Ceredigion

     erstellt von Caroline Ramsden

    Der Fluss Mynach stürzt hier eine tiefe Schlucht hinunter in den schnell fließenden Fluss Rheidol und erschafft dabei eine Reihe von Kaskaden. Von Aberystwyth können Sie diesen beeindruckenden Ort mit einen Dampfzug erreichen, oder auf zwei Rädern dem 18 Meilen langen Rheidol Fahrradweg über Pfade und Feldwege folgen.

  • National Library of Wales

    National Library of Wales, Aberystwyth, Ceredigion

    Die Nationalbibliothek des Landes verfügt über eine sehr große Sammlung und sehr seltene walisische Schriften. Sie befindet sich neben der renommierten Universität, die selbst einige Bibliotheken vorweisen kann. Kein Wunder, dass Aberystwyth die Stadt mit den meisten Büchern pro Kopf ist. 

  • Old College in Aberystwyth, Ceredigion

    Old College in Aberystwyth, Ceredigion

     erstellt von Paula J James

    Dieses elegante Gebäude im viktorianisch-gotischen Stil passt nicht wirklich zu den anderen Häusern an der Seefront, aber die Anwohner lieben es trotzdem. Nach einer kurzen Episode als Hotel wurde es im 18. Jahrhundert zum Hauptgebäude der Universität, und das ist es auch heute noch. Mit seinen Türmen und Zinnen hat es mehr Ähnlichkeit mit einem Schloss als die Burgruine der Stadt.

  • Promenade in Aberystwyth, Ceredigion

    Promenade in Aberystwyth, Ceredigion

     erstellt von Craig Goodwin

    Und atmen Sie die frische Meeresluft ein. Elegante viktorianische und edwardianische Häuser mit Meerblick auf die Cardigan Bay reihen sich hier aneinander. Stellen Sie sich die vielen Sonnenuntergänge vor, die diese Häuser gesehen haben. 

  • Standseilbahn in Aberystwyth, Ceredigion

    Standseilbahn in Aberystwyth, Ceredigion

     erstellt von Paula J James

    Gehen Sie auf Zeitreise und erklimmen Sie den Constitution Hill am Nordende der Stadt an Bord der längsten Standseilbahn Großbritanniens, die 1896 fertig gestellt wurde. Auf dem Gipfel befindet sich die größte achteckige Lochkamera der Welt, die beeindruckende Ausblicke auf die Stadt, die Berge und die Bucht ermöglicht.

  • Vale of Rheidol Railway
    Vale of Rheidol Railway, Ceredigion

    Die Schmalspurbahn, die einst genutzt wurde um Holz und Erz über eine kurvenreiche und enge Route zum Hafen zu transportieren, fährt entlang einer der malerischsten Eisenbahnstrecken in Wales. Die Fahrt durch die wunderschöne Landschaft bis zur Devil’s Bridge dauert eine Stunde. Am Kartenschalter können Sie sich Audioguides mit eingebautem GPS ausleihen.