Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Mittelwales

In Mittelwales und den Brecon Beacons finden Sie atemberaubende Natur, eine reiche Tier- und Pflanzenwelt sowie eine Unmenge an kulturellen Attraktionen. Es ist zu jeder Jahreszeit ein perfektes Reiseziel, an dem Sie nationale Wanderwege, Festivals und hübsche Kurorte und Marktstädtchen erwarten.

  • Die Brecon Beacons bewerben sich um die Anerkennung als internationales Lichtschutzgebiet, was nicht nur für viele nachtaktive Tiere wie zum Beispiel Schleiereulen und Fledermäuse eine gute Nachricht ist - die Besucher können so eine Sicht in den Nachthimmel erleben, die normalerweise Science-Fiction-Filmen vorbehalten ist. Das Besucherzentrum des Nationalparks ist nur einer der zahlreichen Lichtschutz-Orte, die Sie besichtigen sollten.

  • Red Kite (in flight)

    Red Kite in flight, Brecon Beacons

    Der Rotmilan, der bis vor Kurzem vom Aussterben bedroht war, wurde im Jahr 2000 zum Nationalvogel von Wales ernannt. Nun werden diese Raubvögel wieder vermehrt gesichtet - ein Besuch in der Gigrin Fütterungsstation für Rotmilane bietet eine seltene und kostbare Möglichkeit, diese schönen Vögel in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen.

  • Selection of artwork from MOMA Wales

    MOMA Wales, Machynlleth, Mid Wales

     erstellt von chibeba

    Seit der Eröffnung des „Tabernacle“ im Jahr 1986 hat der Trust eine ständige Sammlung mit Werken von Künstlern ab 1900 aufgebaut, mit dem Schwerpunkt auf Künstler, die in Wales leben oder arbeiten. Nach den Richtlinien des Trusts galt es, Werke von Ausstellungen in MOMA WALES zu erwerben. Gegenwärtig befinden sich über 200 Werke in dieser Sammlung. Vergessen Sie nicht, vor dem Verlassen der Ausstellung im Café Glas den Ingwer-Birnenkuchen zu probieren.

  • Hay Festival
    Hay Festival, Powys, Mid Wales

    Eine Veranstaltung, an der Zehntausende von Menschen teilnehmen und die Sie nicht verpassen sollten. An diesem jährlichen Literatur- und Kunstfestival kommen an zehn Tagen von Mai bis Juni Schriftsteller, Dichter, Politiker, Komödianten und die Reichen und die Schönen in Hay-on-Wye zusammen. Gesellen Sie sich zu den 85 000 anderen, um herauszufinden, worum es dabei geht. Wenn wir schon beim Thema Festivals sind - Wales ist für Gastgeber von zahlreichen - gehören das Brecon Jazz Festival (im August in Brecon) und das Green Man (im August in Glanusk) zu denen, die insbesondere Musikliebhaber nicht missen wollen.

  • Man competing in the World Bog Snorkelling Championships, Llanwrtyd Wells

    World Bog Snorkelling Championship, Llanwrtyd Wells, Mid Wales

     erstellt von Rudgr

    In und um Llanwrtyd Well, die kleinste Stadt in Großbritannien, erwartet Sie eine Welt voller eigenartiger und wundervoller Aktivitäten im Freien. Warum versuchen Sie es nicht mit den World Bog Snorkelling Championships (Weltmeisterschaft im Sumpfschnorcheln), an denen Sie sogar auf Ihrem Fahrrad daran teilnehmen können, dem Real Ale Ramble, dem Mensch-gegen-Pferd-Marathon… oder einer der dreizehn (oder mehr) ungewöhnlichen Veranstaltungen, die in der Region stattfinden.

  • Dan-Yr_Ogof Caves
    Dan yr Ogof Caves, Brecon Beacons

    Dies ist ein 17 Kilometer langes Höhlensystem, das auch unter dem Namen Dan yr Ogof (unter der Höhle in Wales) bekannt ist und innerhalb des Brecon Beacons Nationalpark liegt. Dies ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten in Wales und ist ein weiteres Muss bei Ihrem Besuch.

  • Henrhyd waterfall
    Sgwd Henrhyd / Henrhyd Waterfall, Brecon Beacons

    Wasserfälle sind bereits für sich selbst ein überwältigendes Erlebnis. Sie sind jedoch ganz besonders, wenn Sie hinter ihnen durchgehen, ihre geballte Kraft spüren und sie rauschen hören können. Der Sandstein der Brecon Beacons wurde vom Fluss Mellte umspült, der so ein System von Höhlen geschaffen hat. Der Bekannteste ist Sgwd Yr Eira („Schneefall“).

  • Elan Valley reservoir

    Elan Valley Reservoir, Powys, Mid Wales

    Die Reihe von Staudämmen und Stauseen wurde für die Wasserversorgung der Bewohner von Birmingham auf der anderen Seite der walisischen Grenze, in England, gebaut. Das Grundstück, ein Gebiet von besonderem wissenschaftlichem Interesse, ist auch eine der malerischsten und idyllischsten Regionen von Wales. Es ist heute ein Paradies für Flora und Fauna und bietet ein ausgezeichnetes Angebot an Fahrradwegen, die für die ganze Familie geeignet sind.

  • Family at Llangorse
    Llangorse Multi Activity Centre, Powys, Mid Wales

    Llangorse ist seit mehr als 50 Jahren ein aktivitätsgepackter Urlaubsort, zu dessen Attraktionen regelmäßig Neuheiten und Erweiterungen hinzukommen. Darunter befindet sich das Llangorse Multi Activity Centre, von dem aus Sie in die Brecon Beacons ausreiten können, die Sky Trek Experience Seilrutsche oder andere Hochseil-Herausforderungen und im Inneren eine Vielzahl von Klettereinrichtungen für jedes Alter und jede Fähigkeit ausprobieren können. 

    Weitere Aktivitäten in Mittelwales und in den Brecon Beacons.
  • Penderyn Whisky

    Penderyn Whisky Distillery, Rhondda Cynon Taff, Brecon

    Die Destillerie im abgelegenen Dorf Rhondda Valley ist der erste Whisky-Hersteller in Wales und produziert seit dem 19. Jahrhundert. Das Unternehmen hat für seinen „weniger-ist-mehr“-Ansatz bei der Produktion von Qualitäts-Single Malt Whiskys unzählige Auszeichnungen erhalten. Das Besucherzentrum führt Touren, Degustationen und Meisterklassen durch und beherbergt eine Ausstellung über die Whisky-Herstellung in Wales.

    Weitere Sehenswürdigkeiten in Mittelwales und Brecon Beacons