09 Februar 2016

ASI Reisen

Königliches Wales - Geführte Wanderreise

Hochmoore und verwunschene Wälder, dunkle Seen und schroff aufragende Berge, raue Küsten und weite Strände – Wales ein Land der Kontraste und Land des König Arthur. Bei der Wanderreise im Snowdonia Nationalpark erklimmen Sie gemeinsam mit einem geprüften ASI Bergwanderführer und in Kleingruppen die schönsten und höchsten Berge in Wales. Neben den Wanderungen auf den Mt. Snowdon und Mt. Cnicht lernen Sie auch Traditionen und Kultur kennen bei einem Einkehrschwung in traditionelle Pubs und Tea Houses oder der Besichtigung von Burgen, Gärten und Schlossruinen. Mehr Infos finden Sie hier.

Wales individuell - Die Küste von Pembrokeshire

Der Pembrokeshire-Coast-Nationalpark im Südwesten von Wales fasziniert durch abgelegene Buchten, blumenübersäte Felder, lange Sandstrände und charmante Städtchen. Auch bei den individuellen Wanderreisen ohne Gruppe steht den Reisenden die ASI Welt offen und die Organisation der Unterkünfte und die bestens vorbereiteten Reiseunterlagen mit Tourenbeschreibungen, GPS-Daten und weiteren Reiseinformation lassen Wanderbegeisterte unbeschwert reisen. Mehr Infos finden Sie hier.