Cardiff Fan Guide: Tipps für Restaurants und Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt

Sie planen eine Reise nach Cardiff, vielleicht zu einem Sportevent oder einem Konzert? Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit, sowohl aus dem Event selbst, als auch aus Ihrem Aufenthalt in unserer Hauptstadt. Wir haben hier einige Highlights für Sie zusammengestellt und würden uns freuen, wenn Sie Ihr ganz persönliches Cardiff-Abenteuer mit uns auf Twitter, Instagram oder Facebook teilen würden.

Die Markthalle

Overhead shot of Cardiff Market Stalls

Die Markthalle von Cardiff

Nicht nur für Feinschmecker ist die Markthalle ein wahrer Magnet, sondern auch für Fotografen und Souvenirjäger. Das schöne Gebäude wurde 1891 eröffnet und beheimatet eine Vielzahl kleiner Stände, an denen allerlei Köstlichkeiten dargeboten werden wie beispielsweise die typischen Welsh Cakes. Probieren Sie die Gerichte am Thai Asian Delish, holen Sie sich frischen knusprigen Speck im Brötchen oder etwas Gesundes von Clancy’s oder Milgi’s. Eine Augenweide ist der große Fischstand am Eingang, den es hier seit 1866 gibt.

The Grazing Shed

Image of a couple eating burgers

The Grazing Shed, Cardiff

Hiervon gibt es gleich drei in der Innenstadt – auf der St. Mary’s Street, der Barrack Lane und am Cardiff City Stadium. Das kleine regionale Unternehmen serviert preisgekrönte Burger, die aus besten regionalen Zutaten hergestellt werden und mit köstlich dicken Chips und Drinks serviert werden. Eine großartige Fast-Food-Alternative aus besten Zutaten. Wer wollte nochmal auf die Kalorien achten?

New York Deli

Image of a bearded man holding a hoagie

New York Deli, Cardiff

Es mag seltsam erscheinen, dass eine von Cardiffs Top-Adressen zum Mittagessen ein amerikanischer Deli ist, aber wir haben diese köstlichen, meterhohen Riesensandwiches einfach lieb gewonnen. Dieser kleine Deli, unweit vom Cardiff Castle, ist und bleibt der Favorit der Einheimischen. Probieren Sie den „Cardiff Hoagie“ oder den „Cardiff Devil Hoagie“ – eine schmackhafte Hommage an unsere schöne Stadt (und an das Eishockey-Team… go, Devils, go!)

Bierkeller Bavarian Bar

Interior image of the Bierkellar Bar in Cardiff

Der Bierkeller in Cardiff

 erstellt von Amy Pay

Direkt im National Stadium of Wales, an der Südwestseite zum River Taff hin, befindet sich der Bierkeller, der aus drei Bars besteht. In der The Shooters Bar werden auf einem riesigen, 5x3 Meter großen Bildschirm, Sportevents übertragen und das Bier wird hier in Bierkrügen serviert.

The Dead Canary

Image of a doorbell on a wall

The Dead Canary, Cardiff

 erstellt von Amy Pay

Dies ist vermutlich die schickste Cocktailbar der Stadt und wer Cocktails liebt, muss hier gewesen sein. The Dead Canary ist eine echte „Speakeasy Bar“, also halten Sie Ausschau nach Glocke und Feder an der Wand in der Barrack Lane, um den Eingang zu finden. Kleidungsstil: schick bis elegant.

Waterloo Tea

Image of French Toast on a plate

Waterloo Tea, Cardiff

 erstellt von Amy Pay

Wem der Sinn nach einer perfekten Tasse Tee steht, der sollte ins Waterloo Tea in der hübschen Wyndham Arcade gehen. Hier gibt es über 50 verschiedene Teesorten und unwiderstehliche Kuchen auf der Karte. Es ist herrlich, bei einer Tasse Tee abzuschalten und die Welt an sich vorbeiziehen zu sehen.

Das Nationalmuseum

Interior image of National Museum art galleries and paintings

National Museum and Gallery

Im herrlichen Nationalmuseum von Wales gibt es eine unglaubliche Bandbreite zu entdecken – vom Tierreich bis hin zu Keramik, von Fossilien bis hin zu Fotografien. Das Museum beherbergt außerdem die größte Sammlung impressionistischer Kunst außerhalb von Paris mit Werken von Monet, Millet, Cézanne und vielen anderen.

Der Bute Park

Image of a woman and girl under cherry blossom trees in the park

Bute Park im Zentrum von Cardiff

Es ist einer der schönsten Innenstadtparks Großbritanniens und Sie sollten unbedingt einen Spaziergang durch dieses weitläufige Areal unternehmen. Durch den Bute Park, direkt hinter dem Cardiff Castle, das ebenfalls einen Besuch wert ist, fließt der River Taff und der Park beheimatet neben einem Botanischen Garten, diverse Blumengärten und Wälder, Sportanlagen sowie Liegewiesen. Ein absolutes Idyll mitten im Stadtzentrum.

Die Arkaden

Image of shoppers walking through a Cardiff arcade

Viktorianische Arkaden im Stadtzentrum von Cardiff

Von allen Großstädten in Großbritannien besitzt Cardiff die größte Anzahl an historischen Arkaden aus viktorianischer Zeit und modernen Einkaufspassagen. Dies macht die walisische Hauptstadt zu einem absoluten Einkaufsparadies. Zwischen der St. Mary Street, der Castle und Duke Street sowie The Hayes gibt es eine Vielzahl kleiner unabhängiger Läden und Geschäfte, Cafés und Restaurants. Neben bekannten Marken und Designermode finden sich in den alten Arkaden Delikatessen und Antiquitäten, Schmuck, Andenken, Altes und Neues. Eine perfekte Art, den Nachmittag zu verbringen und zwischendrin immer mal wieder einzukehren.

Sie suchen noch nach der richtigen Unterkunft? Hier finden Sie eine große Auswahl an Hotels, Pensionen, Hostels und Unterkünfte für Selbstversorger.