Coasteering - Der Wassersport aus Wales

Surfer in Pembrokeshire erfanden Coasteering in den 80er Jahren. Seitdem hat es sich ständig weiterentwickelt, heute ist der Sport nicht nur etwas für Adrenalin-Junkies sondern auch für ein Abenteuer mit der Familie. Hier finden sie die notwendige Informationen zu Coasteering in Wales.

Was ist Coasteering?

Large group posing on a rock while coasteering in Pembrokeshire

Coasteering in Pembrokeshire

 erstellt von coasteering

Die wahrscheinlich beste Erfrischung der Welt. Oder eine maritime Erkundung der Natur. Kurz gesagt ist es ein Sport auf dem Abenteuerspielplatz des Küstenvorlands. Es geht um Felsensprünge, Höhlenentdeckungen und Klippenspringen. Es geht jedoch auch um eine Entdeckungsreise durch die Natur und entlang der Küste.

Ist es gefährlich?

Making a big splash during a family coasteering trip in Pembrokeshire

Family coasteering in Pembrokeshire erstellt von coasteering

Nur wenn Sie allein unterwegs wären. Hier kommen die zugelassenen Veranstalter ins Spiel. Die Guides zeigen Ihnen nicht nur, wie Sie den Sport sicher ausführen, sie kennen die Küsten außerdem wie ihre Westentasche. Dadurch sind Sie nicht nur sicher, sondern kennen auch die besten Orte zum Wellenreiten, die interessantesten Höhlen und die besten Stellen zum Beobachten von Tieren. Sie wissen auch, wann die Küsten vermieden werden sollten, damit Seevögel und Robben nicht gestört werden.

Wer ist dafür geeignet?

Jeder, der über 8 Jahre alt ist und schwimmen kann. Trauen Sie sich! Obwohl es hilfreich ist, wenn Sie ein sicherer Schwimmer sind, werden Sie zu Ihrer Sicherheit einen Neoprenanzug und eine Schwimmhilfe sowie einen Schutzhelm tragen. Die meisten Anbieter bieten kurze Touren für Familien oder auch ganztägige Abenteuer für Jugendliche und Erwachsene an.

Muss ich von einer Klippe springen?  Ich habe Höhenangst!

A man jumping off a cliff as part of sunset coasteering in Abereiddy Bay, Pembrokeshire

Coasteering in Abereiddy Bay, Pembrokeshire

 erstellt von coasteering

Keine Sorge - die Guides werden Sie nicht zum Springen zwingen. Und vielleicht überwinden Sie ja Ihre Höhenangst...

Tue ich damit etwas für meine Gesundheit?

Der Sport bietet umfassendes Fitnesstraining, wodurch Sie Muskeln aufbauen, Ihre Koordination verbessern und Kalorien verbrennen. Wer braucht da schon ein Fitnessstudio?

Nervenkitzel Non-Stop?

A group of people falling into the water as part of coasteering in Pembrokeshire

Coasteering, Pembrokeshire erstellt von coasteering

Ebbe und Flut, Wellen und die Tierwelt machen jede Coasteering Tour zu einem einzigartigen Erlebnis. Sie schwimmen vielleicht gerade vollkommen entspannt an der wunderschönen Küstenlandschaft vorbei und könnten im nächsten Moment durch Neptuns Waschmachine gespült werden. Vielleicht sehen Sie Wanderfalken oder schwimmen mit Robben. Auf einer zweistündigen Tour klettern Sie über Felsen, schwimmen durch Felsschluchten, entdecken Höhlen, surfen auf den Wellen und springen von einer Klippe.

Ich bin dabei. Was muss ich mitbringen?

Gemeinsam mit der Lust auf ein Abenteuer benötigen Sie die folgenden grundlegenden Dinge: einen Badeanzug/Badehose, den Sie unter dem Neoprenanzug tragen, ein Paar alte Turnschuhe zum Schutz Ihrer Füße und für Halt auf den Felsen, eine Schwimmhilfe und einen Helm. 

Wir empfehlen stets, mit einem erfahrenen Guide auf eine Tour zu gehen, der Sie mit der richtigen Ausrüstung versorgen kann und die regionale Küste, das Wetter und die Zeiten von Ebbe und Flut kennt.