Sommeraktivitäten

Sommer in Wales steht für Wandern, Kajakfahren, Ponyreiten und Bergsteigen. Hier haben wir 5 unserer liebsten Aktivitäten im Sommer für Sie zusammengestellt.

  • Sea Kayaking off Pembrokeshire coast
    Sea kayaking, Pembrokeshire erstellt von www.AlastairHumphreys.com

    Ein Kajak ist das ultimative Mittel zur Erkundung der Küste von Wales. Im Sommer kann man dank der ruhigen See ganz dicht an die Küste heranfahren. Mit einem fachkundigen Betreuer können Sie Höhlen und geheime Buchten rund um St David’s Head entdecken oder die  riesigen Bögen bei Stackpole durchfahren. Auf sonst unzugänglichen Stränden können Sie Robben sehen. Am Himmel kreisen viele Meeresvögel. Für dieses Abenteuer sollten Sie mindestens einen Tag reservieren. Oder besser gleich mehrere.

    Suche nach Anbietern für Kajakfahren und Kanufahren in Pembrokeshire

  • Pony Trekkers riding across bridge in Llanthony, Brecon Beacons
    Pony Trekkers in Llanthony, Brecon Beacons

    Der Sommer ist eine der besten Jahreszeiten für einen schönen Tag im Sattel. Der Sommer ist auch die Jahreszeit, in der die volle Schönheit des Nationalparks Brecon Beacons, der Wiege des Pony-Wanderreitens, am besten zur Geltung kommt.   Bei trockenerem Wetter können Sie für ein Picknick mit schöner Aussicht in die Hügel reiten. Die längeren Tage ermöglichen dann längere Ausritte wie den Three Rivers Ride, der Sie zu drei Flüssen führt.

    Suche Anbieter für Reiten in den Brecon Beacons Nationalparks

  • Family coasteering off cliffs, near Rhossili, Gower
    Coasteering in Holyhead, Anglesey erstellt von drgillybean

    Klippenklettern, da sind sich alle einig, ist am schönsten in der Sommersonne. Pembrokeshire ist bereits berühmt dafür, aber Holy Island mit der spektakulärsten Küste von Nordwales ist ein ebenso guter Ausgangspunkt.  Hier finden Sie tiefes, sauberes Wasser,  verborgene Strände und Klippen. Außerdem gibt es hier die größte Meereshöhle von ganz Wales. Es sind viel weniger Gruppen beim Klippenklettern unterwegs – das bedeutet umso mehr Abenteuer für Sie. 

     Hier erhalten Sie weitere Informationen über Klippenklettern in Anglesey

  • Couple walking on Hawthorn Hill, Offa's Dyke Path

    Couple walking on Hawthorn Hill, Knighton, Brecon Beacons

    Weil die meisten Urlauber in unsere Nationalparks eilen, bleibt das Grenzland ein Geheimnis. Im Sommer sind die Wälder des Wye Valley am üppigsten. Im Frühsommer überzieht Heidekraut die Hänge des Clwyd mit Purpur.  Was gibt es Schöneres, als an einem Sommerabend nach einem Tag in den Bergen in ein schläfriges Dörfchen zu entfliehen?

    Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Wandern auf dem Offa's Dyke Path

  • View of mountains and valley at Llanberis Pass, Snowdonia

    Climbing in Snowdonia

     erstellt von Natures Work

    Die Kinder wollen Abenteuer erleben. Sie wollen schöne Landschaften sehen. Wir haben die Lösung für Sie. Ein ausgebildeter Kletterführer zeigt Ihren zukünftigen Edward Hillarys wie man sich abseilt, während Sie sich zurücklehnen und die Aussicht genießen können. An Orten wie Llanberis Pass, einer Wiege der britischen Kletterszene lernen Ihre Kinder, wie man sicher klettert und Klippen und Abhänge meistert. Noch besser: viele dieser Klippen liegen im Sonnenschein.

    Suche nach Kletterbetrieben in Snowdonia