Nehmen Sie Ihr Pferd mit in den Urlaub

Einige B&Bs im Brecon Beacons Nationalpark sind sowohl für Pferde als auch Menschen geeignet. Haydn Jones von Tregoyd Mountain Riders findet, dass der malerische Three Rivers Ride ein einfacher Ausflug für Sie beide ist.

Der Three Rivers Ride

Wye Valley from above

Wye Valley from above erstellt von Martin Jones

The Three Rivers Ride beginnt in Worcestershire und endet in der Nähe von Brecon im  Besucherzentrum des Nationalparks in Libanus. Dies ist normalerweise ein Viertagesritt, der auf Reitwegen durch tiefgelegenes Bauernland führt, bevor es interessanter wird, wenn er in die Black Mountains an der Powys Grenze führt. Die Black Mountains sind besser zum Reiten geeignet als die Beacons - sie sind hügeliger, nicht so hoch und rau.

„Während des Ausflugs wechselt die Landschaft und die Ausblicke ändern sich ständig. Wir schätzen uns sehr glücklich mit diesem Kontrast. Die Berge in  Mittelwales sind genauso gut zum Reiten geeignet, jedoch insbesondere im  Usk Valley and Wye - zwei der drei Flüsse des Three Rivers Ride - haben wir ebenfalls dieses wunderschöne Patchwork von Bauerland.

Ein B&B für Pferde

Horse riding in the Brecon Beacons National Park

Brecon Beacons National Park

 erstellt von Mid Wales My Way

* Der walisische Anteil des Ausritts beträgt zwei von drei Tagen (60 Kilometer). Dies ist ein toller Ausflug mit Ihrem eigenen Pferd, Sie müssen jedoch unterwegs übernachten. Wir stellen Grasauslauf oder einen Stall sowie Kraftfutter, Streu und Heu sowie Pflegesets zur Verfügung. Im Grunde genommen sind dies B&Bs für Pferde. Die Reiter können bei uns auf Zimmer/Frühstück Basis übernachten und auch ihr Abendessen einnehmen.

„Die Menschen lieben es - sie können mit ihren Pferden hierherkommen und müssen nichts mitbringen. Nicht viele Reitzentren bieten diese Dienstleistung an - es wird Anstecken mit Krankheiten anderer Pferde befürchtet - andere Bauernhöfe auf der Strecke und in den Brecon Beacons bieten jedoch B&Bs für Reiter und haben ein Feld zum Ausreiten. Der Sommer ist am besten zum Reiten geeignet, wenn die Pferde grünes Gras dem Trockenfutter vorziehen.

„Als ich den Three Rivers Ride unternahm, organisierten wir zuvor mit dem Gastronomieleiter des  Tea Rooms im Besucherzentrum des Nationalparks , dass uns am Ende einige Erfrischungen serviert werden. Sie brachten für die Pferde einige Karotten und einige Kübel voller Wasser. Wir ließen die Pferde danach auf der Wiese frei, wo sie glücklich grasten.

Die Entdeckungsreise geht weiter

Sign for the Glyndwr Way at Llyn Clywedog

Llyn Clywedog, Mid Wales

„Der Three Rivers Ride kann ohne Führung unternommen werden und ist bekannt, weil er mit nördlichen Routen wie dem  Glyndŵr's Way, Teil des neuen Great Dragon Rideverbunden ist. Dies ist jedoch nur einer der längeren Ausritte hier. Ein weiteres Beispiel ist der viertägige Brecon Beacons & Radnor Loop Ride. Viele Reiter reiten auf dem Three Rivers und kommen dann später mit ihrem Pferd zurück, nur um diese Region zu erkunden. Mit dem Wechsel der Jahreszeiten und den unterschiedlichen Wetterverhältnissen können Sie sich an Ausblicken nicht sattsehen.