Preisgekrönte Spas mit Weltklasse-Golfanlagen

Großartiges Golf und luxuriöse Spas sind das perfekte Paar. In Süd- und Westwales finden Sie Weltklasse-Golf neben preisgekrönten Spas. Lassen Sie sich (und Ihren Partner) verwöhnen. Sie sind es wert.

Wie lange?

Drei/vier Tage

Legen Sie los

Golfspieler, die die feineren Dinge im Leben schätzen, haben die Qual der Wahl hier in Wales. Viele unserer besten Golfplätze haben ihre eigenen luxuriösen Spas und machen es Ihnen leicht, eine Runde Golf mit einem Verwöhnprogramm zu verbinden. Nehmen Sie als Beispiel das Celtic Manor Resort in der Nähe von Newport. Es ist berühmt für seine drei Meisterschaftsgolfplätze - inklusive des Twenty Ten – aber sein preisgekröntes Forum Spa ist genauso beeindruckend. Es ist der perfekte Ort um nach ein paar Ryder Cup-style Heldentaten draussen auf dem Fairway abzuschalten.

Wir haben jede Menge andere Optionen für die ultimativen Golf und Spa Reisen. Das Vale Resort im Glamorgan Tal hat zwei Meisterschaftsplätze vorzuweisen, The Lake und The Wales National, und bietet die komplette Auswahl an Wellnessprodukten. Wie der Name schon sagt, spielt Wasser bei The Lake eine große Rolle: bei 12 von seinen 18 Löchern ist Wasser mit im Spiel. Der mächtige The Wales National ist 6796m lang und damit einer der längsten Golfplätze außerhalb der USA. Eine riesige Herausforderung für jeden Golfer.

Der Old Course beim Marriot St Pierre in der Grenzstadt Chepstow wurde von CK Cotton designt und war acht Mal Austragungsort der British Masters. Gewinner dieses glorreichen Wettkampfs waren unter anderem fünf verschiedene Ryde Cup Kapitäne – Ian Woosnam, Seve Ballasteros, Tony Jacklin, Bernard Gallacher und Bernhard Langer. Wenn Sie hier spielen, treten Sie in die Fußstapfen von Giganten. Danach können Sie sich bei einer Kurbehandlung im The Beauty Rooms entspannen.

Mit seinen 5500m ist der Golfplatz des Bryn Meadows Hotel und Spa in den Valleys in Südwales vielleicht nicht der längste, dafür ist er aber vollgepackt mit Herausforderungen und der Schwerpunkt liegt eher auf Genauigkeit als Kraft. Im Gegensatz zur stressfreien Zone des luxuriösen Boutique ‘Fusion Spa und Wellness’ Centres erfordert dieser Golfplatz Konzentration.

Machynys Peninsula Golf Club und Spa bei Llanelli ist der erste Golfplatz in Wales, der von Nicklaus designt wurde. Dieser Platz wurde 2005 eröffnet und hat sich schnell einen Namen gemacht; hier fanden beispiellose acht Meisterschaften statt, einschließlich zwei R&A Meisterschaften und vier Ladies European Tour Championships of Europe. Das Monks Spa, das nach dem Kloster auf der Halbinsel benannt ist, ist eine holisitische Oase für Körper und Geist.

Zugegeben, es ist kein Golfhotel, aber kein Spa Liebhaber sollte die Freuden des St Brides Spa Hotel in Saundersfoot verpassen. Das Hotel liegt auf einer Klippe über dem Hafen und bietet ein Fünf-Sterne Spa-Erlebnis mit passenden dramatischen Ausblicken. Sollten Sie den Wunsch verspüren, Ihre Golfschläger auszupacken, mache Sie sich auf den Weg nach Tenby, wo Sie einen klassischen Küstengolfplatz finden werden, der zu den ältesten in Wales gehört.

Das sollten Sie wissen

Beschränken Sie sich nicht auf eine Unterkunft während dieser Reise. Alle genannten Hotels befinden sich nah beieinander, also sollte Sie versuchen jedem einen Besuch abzustatten.