Erstklassiges Golf

Wenn Sie sich jemals mit den Besten im Geschäft messen wollten, sind Sie am richtigen Ort angekommen. Von Ryder Cups zu Senior Open Championships und allem zwischendrin sind unsere Plätze Austragungsorte für erstklassige Wettkämpfe. Es ist Zeit herauszufinden, ob Sie den Profis gewachsen sind.

Wie lange?

Diese Golfplätze sind über das Land verteilt, also sollten Sie mindestens eine Woche einplanen, um das Beste aus ihrer Reise zu machen.

Legen Sie los

Beginnen Sie in Conwy, an der wilden Küste von Nordwales. Wales einziger Open Qualifying Golfplatz war Austragungsort verschiedener Wettkämpfe in den letzten Jahren, einschließlich des Wales Senior Open und der Wales Frauen Europameisterschaft. Dies ist ein klassischer Küstengolfplatz an der Mündung des Flusses Conwy, mit drei finalen Löchern, die zu den anspruchsvollsten im Golf gehören. Viele Runden wurden hier zur Nullrunde, also genießen Sie mit Vorsicht.

Nächste Station ist der mächtige Royal St David’s in Harlech, regelmäßig Austragungsort der European Senior Tour und der Ladies European Tour. Der ehemalige Ryder Cup Kapitän Bernard Gallacher nannte diesen Golfplatz einen der “besten Plätze der Welt”, eine Meinung die Publikationen wie Golf World, Golf Monthly und Golf Digest teilen. Runden, die im Schatten von Harlechs imposantem Schloss gespielt werden, mangelt es nicht an Dramatik.  

Der Machynys Peninsula Golfplatz wurde zwar erst 2005 eröffnet, allerdings war er von Anfang an eine Erfolgsgeschichte. Dies liegt zum Teil an seinem Status als einziger Golfplatz in Wales, der von Nicklaus  designt wurde, zum anderen an seiner herausragenden Qualität. Als 6400 m großer, moderner Küstengolfplatz, übersät mit Bunkern und Wasserhindernissen stellt Machynys eine Herausforderung für Profis und Amateure gleichermaßen dar. Es ist nicht verwunderlich, dass hier bereits acht Meisterschaften abgehalten wurden – einschließlich zwei R&A Championships.

Weiter entlang der Südküste liegt Royal Porthcawl. Der erfahrene Golfspieler weiß, dass dieser wilde Küstengolfplatz zu den Besten der Welt gehört.  Er war Austragungsort vieler Wettkämpfe in seiner Geschichte, einschließlich der 2014 Senior Open Championship. Es könnte keine bessere Location für Wales ersten bedeutenden Wettkampf geben. Die Nummer 45 in Golf Digests Liste der besten Golfplätze der Welt stellt eine vielfältige Herausforderung dar, für welche Spieler alle Schläger aus ihrer Tasche kramen um eine niedrige Runde zu schaffen.

Von einem Wettkampfschwergewicht zum nächsten endet ihre Reise am Celtic Manor Resort bei Newport. Der unglaubliche Ryder Cup, der hier 2010 stattgefunden hat, wird zwar langsam zu Geschichte, allerdings haben alle Augenzeugen ihn noch frisch im Gedächtnis. Diesen Twenty Ten Kurs in Angriff zu nehmen ist eine Reifeprüfung für jeden Golfer und ein gebührender Höhepunkt für Ihre Tour der Meisterschafts-Clubs.

Das sollten Sie wissen

Maximieren Sie Ihre Spielzeit, indem Sie direkt neben dem Platz übernachten. Fast alle dieser Clubs bieten vor Ort Unterkünfte an; von einfachen, Schlafsaal-ähnlichen Apartments bis hin zu luxuriösen 5 Sterne Hotels.